Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Sepang und Jerez, die letzten Test im Jahre 2006

Sepang und Jerez, die letzten Test im Jahre 2006

Sepang und Jerez, die letzten Test im Jahre 2006

Nach den zwei Testtagen in Valencia im Anschluss an den Großen Preis in Cheste, werden eine große Anzahl von Teams nächste Woche nach Malaysia fliegen um sich dort auf der Sepang Rennstrecke zum vorletzten Vorbereitungstest mit den 800cc Maschinen im Jahre 2006 zu treffen.

Colin Edwards wird jedoch der einzige Vertreter des Yamaha Werksteams sein, da die japanische Fabrik noch nicht über eine ausreichende Anzahl an Maschinen verfügt. Repsol Honda, Rizla Suzuki, das Kawasaki-Testteam und Toni Elías, der zum ersten Mal auf der RC212V fahren wird, werden die Hauptdarsteller des Testprogramms sein, das drei Tage lang auf der asiatischen Rennstrecke abgearbeitet werden soll.

Besonders hervorzuheben ist die Abwesenheit von Valentino Rossi, Marco Melandri (der am Mittwoch am linken Arm operiert wurde) und von dem Ducati Marlboro Team. Sie werden jedoch die restlichen Teams beim Test in Jerez begleiten, der vom 28. bis zum 30. November stattfinden soll. Dieser Test wird dann der letzte MotoGP Test vor der vorschriftsmäßigen Pause, während der es keinem Team erlaubt ist zu testen, sein. Diese Pause endet am 22. Januar 2007, und zwar wieder in Sepang.

Tags:
MotoGP, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›