Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Harald Eckl verlässt Kawasaki Racing

Harald Eckl verlässt Kawasaki Racing

Harald Eckl verlässt Kawasaki Racing

Kawasaki Racing hat motogp.com bestätigt, dass der bisherige Teammanager, Harald Eckl, kommende Saison nicht mehr die Mannschaft leiten und sich vollkommen von der Marke trennen wird.

Sein Gehen zwingt die Team-Leitung zu einer kompletten Umstrukturierung des MotoGP Teams, deren Ergebnis Kawasaki Racing in den nächsten Tagen bekannt geben wird.

Eckl war bereits bei den MotoGP Tests in Sepang vor einigen Tagen abwesend. Das Team wird morgen auf der malaysischen Strecke mit zwei geplanten Testtagen beginnen, zum Abschluss der 2006 Nachsaison. Diesmal wird Randy de Puniet der Test-Debütant sein, da der französische Fahrer zum ersten Mal auf dem neuen 800cc Prototyp von Kawasaki fahren wird, mit dem er 2007 seine zweite Saison in der Königsklasse antreten soll.

Tags:
MotoGP, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›