Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Tribut für Sete Gibernau

Tribut für Sete Gibernau

Tribut für Sete Gibernau

Vergangenen November gab Sete Gibernau seinen Rücktritt als Profi-Fahrer an und schloss somit nach 11 Saisons seine Laufbahn in der MotoGP Weltmeisterschaft ab, in der er eine der unbestreitbaren Referenzen der letzten Jahre gewesen ist.

Bei seinem Abschied, erinnerte sich der 33-jährige Fahrer an seine zwei Vizeweltmeisterschaften und gab zu darüber geträumt zu haben, einmal Weltmeister zu werden. Seine Fans werden sicherlich noch die Jahre 2003 und 2004 in Erinnerung haben, in denen der Fahrer aus Barcelona seinen Traum fast erfüllen konnte. Auch die zwei letzten Jahre, 2005 mit Honda im Gresini Team und letztes Jahr mit der Ducati Desmosedici. Zwei Jahre in denen Pech und Verletzungen den Fahrer hinderten auf seinem besten Niveau zu glänzen.

Mit diesem Video, in dem einige der besten Momente von Sete Gibernau's Karriere gezeigt werden, möchte motogp.com dem katalanischen Fahrer einen besonderen Tribut zollen.

Tags:
MotoGP, 2006

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›