Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Hopkins weiter in Führung

Hopkins weiter in Führung

Hopkins weiter in Führung

John Hopkins hat die Führung auch am zweiten MotoGP Testtag in Sepang beibehalten. In einer weiteren Session, die unter extremen Temperaturen stattgefunden hat, konnte der Rizla Suzuki Fahrer seine gestrige Bestzeit um fast eine halbe Sekunde verbessern und schaffte es bis 2.01.806.

Sowohl Suzuki als auch Yamaha, mit Edwards auf Platz Eins und Valentino Rossi auf Platz Fünf bestätigen sich als die Werksteams, die bisher die besten Ergebnisse auf der asiatischen Rennstrecke fahren konnten.

Im ersten Teil der Session erlitten Olivier Jacque und Alex Barros folgenlose Stürze, wobei letzterer die viertbeste Zeit setze und schnellster Ducati Fahrer der Tests wurde.

Nicht offizielle Zeiten, Tag 2:

1. John Hopkins- Rizla Suzuki 2'01.806
2. Colin Edwards - Yamaha Racing 2'01.930
3. Chris Vermeulen- Rizla Suzuki 2'02.275
4. Alex Barros - Pramac d'Antin 2'02.538
5. Valentino Rossi - Yamaha Racing 2'02.619
6. Loris Capirossi - Ducati MotoGP 2'02.793
7. Randy De Puniet - Kawasaki Racing 2'02.806
8. Nicky Hayden - Repsol Honda 2'02.948
9. Dani Pedrosa - Repsol Honda 2'03.098
10. Casey Stoner - Ducati MotoGP 2'03.190
11. Marco Melandri - Honda Gresini 2'03.253
12. Shinya Nakano - Konica Minolta Honda 2'03.633
13. Carlos Checa - Honda LCR 2'03.681
14. Shinichi Ito - Bridgestone Test 2'03.700
15. Kenny Roberts JR - Team Roberts 2'03.800
16. Alex Hofmann - Pramac d'Antin 2'03.895
17. Toni Elias - Honda Gresini 2'04.124
18. Olivier Jacque - Kawasaki Racing 2'04.171
19. Makoto Tamada - Yamaha Tech 3 2'04.350
20. Sylvain Guintoli - Yamaha tech 3 2'04.892

Tags:
MotoGP, 2007, John Hopkins, Colin Edwards

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›