Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Yamaha Chattering vorbei mit Wechsel auf 800cc

Yamaha Chattering vorbei mit Wechsel auf 800cc

Yamaha Chattering vorbei mit Wechsel auf 800cc

Yamaha Racing Teamleiter Davide Brivio sprach zu motogp.com nach dem Test in Sepang, wohin seine Fahrer Valentino Rossi und Colin Edwards erneut für den zweiten Test vom 7. bis 9. Februar 2007 fahren werden.

Das Team wird nicht an dem Phillip Island Test teilnehmen, der morgen beginnt, um die Daten, die letzte Woche während den langen Rennsimulationen erhalten wurden, weiter zu analysieren. Rossi setzte die schnellste Rundenzeit der drei Tage und laut Brivio, hat der Wechsel auf die 800cc das vorhandene Problem mit der Yamaha M1 beseitigt.

"Wir haben keine Chattering Probleme mehr mit der 800cc Maschine, und das ist eine große Erleichterung, wenn man die Schwierigkeiten, die wir letztes Jahr hatten bedenkt. Wir müssen noch etwas am Motor arbeiten und wir werden versuchen noch mehr Power von der Maschine zu bekommen, aber das Motorrad funktioniert gut und wir haben interessante Rundenzeiten erreicht," erklärte Brivio.

Tags:
MotoGP, 2007

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›