Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Regen begleitet die 125cc Teams in Jerez bis zum Ende des Tages

Regen begleitet die 125cc Teams in Jerez bis zum Ende des Tages

Sergio Gadea war der einzige Fahrer der es heute schaffte unter zwei Minuten zu fahren (1'59.565) nachdem die Rennstrecke besonders rutschig von dem permanenten Regen am heutigen zweiten und letzten Testtag der 125er Klasse geworden war.

Sergio Gadea war der einzige Fahrer der es heute schaffte unter zwei Minuten zu fahren (1'59.565) nachdem die Rennstrecke besonders rutschig von dem permanenten Regen am heutigen zweiten und letzten Testtag der 125er Klasse geworden war. Zusammen mit dem Bancaja Aspar Fahrer, wagten der Brite Bradley Smith, Mike di Meglio, Héctor Faubel und Sandro Cortese ihre Leistungen auf nasser Rennstrecke zu zeigen und belegten somit die Toppositionen auf der Zeitentabelle.

Einige der größten Favoriten der Klasse, wie zum Beispiel Gabor Talmácsi, Mattia Pasini, schnellster von gestern, Lukas Pesek oder Simone Corsi, beschlossen, wegen den extrem komplizierten Bedingungen, nicht auf die Rennstrecke zu gehen. Etwas über eine Stunde vor dem offiziellen Ende der Session gaben die Teams auf und beschlossen den 125cc Test vorzeitig zu beenden.

Auf der Unfallliste, alle ohne nennenswerte Folgen, stehen Esteve Rabat, der zwei Mal stürzte, Stevie Bonsey, Danny Webb, Raffaelle da Rosa, Smith, Dominique Aegerter, Sandro Cortese und Mike di Meglio.

Ab morgen sind die Fahrer der MotoGP Königsklasse an der Reihe und laut Wettervorhersagen kann es sich wiederum um einen regnerischen Tag handeln. Für das Wochenende wird jedoch lediglich ein bewölkter Himmel erwartet.

Jerez Test 125cc
Tag 2 – Offizielle Zeiten

. Sergio Gadea - Bancaja Aspar 1'59.565
2. Bradley Smith - Repsol Honda 2'00.574
3. Mike di Meglio - Humangest Racing 2'00.862
4. Héctor Faubel - Bancaja Aspar 2'01.000
5. Sandro Cortese - Emmi Caffe Latte 2'01.100
6. Randy Krummenacher - Red Bull KTM 2'01.432
7. Lorenzo Zanetti - Team Sicilia 2'01.720
8. Tomoyoshi Koyama - Red Bull KTM 2'01.793
9. Joan Olivé - Polaris World 2'02.144
10. Joey Litjens - Arie Molenaar 2'02.153

Tags:
125cc, 2007

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›