Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Talmacsi in Pole Position für die Entscheidung in der 125er Klasse

Talmacsi in Pole Position für die Entscheidung in der 125er Klasse

Im heutigen letzten 125cc Qualifikationstraining machte sich Gabor Talmacsi mit der ersten Pole Position der Saison 2007. Der Unger drehte seine schnellste Runde gegen Ende des Trainings mit einer Bestzeit von 2'06.011 und war dadurch unter einer Zehntelsekunde schneller als sein Aspar-Teamkollege Hector Faubel.

Im heutigen letzten 125cc Qualifikationstraining machte sich Gabor Talmacsi mit der ersten Pole Position der Saison 2007. Der Unger drehte seine schnellste Runde gegen Ende des Trainings mit einer Bestzeit von 2'06.011 und war dadurch unter einer Zehntelsekunde schneller als sein Aspar-Teamkollege Hector Faubel. Mattia Pasini, der letztes Jahr ebenfalls für das Aspar Team fuhr und dieses Jahr zum Polaris World Team wechselte, konnte sich auch der Pole-Zeit nähern und schaffte es somit auf die erste Reihe der Startaufstellung, zusammen mit dem Derbi Fahrer Lukas Pesek.

Raffaele de Rosa, Sergio Gadea, Tomoyoshi Koyama und Esteve Rabat vervollständigen die Liste der Top Acht, wobei Letzterer in seinem ersten GP schneller als sein neuer Teamkollege Bradley Smith sein konnte. Der Brite zeigte jedoch eine ausgezeichnete Leistung und konnte seine erste Qualifikationszeit um eine ganze Sekunde verbessern, schaffte es somit auf Platz Neun. Der letzte in der Liste der Top Zehn ist Simone Corsi.

Tags:
125cc, 2007, Commercialbank GRAND PRIX OF QATAR, QP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›