Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Hofmann und Barros, mit guten Aussichten für Jerez

Hofmann und Barros, mit guten Aussichten für Jerez

Nach dem Rennen in Katar, mit einem neunten Platz für Alex Barros und dem elften für Alex Hofmann, ist sich das Pramac d'Antin Team davon überzeugt, dass sie eine gute Meisterschaft haben werden und das zweite Rennen des Jahres, nächstes Wochenende in Jerez, mit den besten Voraussetzungen bestreiten werden.

Nach dem Rennen in Katar, mit einem neunten Platz für Alex Barros und dem elften für Alex Hofmann, ist sich das Pramac d'Antin Team davon überzeugt, dass sie eine gute Meisterschaft haben werden und das zweite Rennen des Jahres, nächstes Wochenende in Jerez, mit den besten Voraussetzungen bestreiten werden. Beide Fahrer sind sehr motiviert und hoffen auf die Unterstützung des Publikums.

„Ich freue mich schon auf das zweite Rennen. Das erste war nicht gerade so, wie wir es erwartet hatten, so dass ich mein Ergebnis in Jerez verbessern möchte", erklärte Alex Hofmann. „Die Tests, die wir auf dieser Rennstrecke vor einigen Wochen machten waren nicht besonders gut, aber wir haben eine gute Grundlage. Dieses Rennen ist für mich besonders aufregend, weil dort eine tolle Atmosphäre herrscht und auch sehr viele Zuschauer auf die Rennstrecke kommen. Ich werde mein Bestes geben, denn das Team arbeitet mit Entschlossenheit um ein gutes Ergebnis zu erzielen".

„Ich kann es kaum erwarten das Rennen in Jerez zu bestreiten. Nach einem guten Ergebnis in Katar, das besser gewesen sein könnte, wenn ich nicht die Probleme am Start gehabt hätte, die mich bis an den letzten Platz schickten, bin ich davon überzeugt, dass wir beim nächsten Rennen eine gute Leistung erbringen können", fügte Barros hinzu. "Nach dem offiziellen Test in Jerez wissen wir, dass wir keine besonders gute Grundlage haben, aber bei den Rennen ist es immer wieder anders. In Katar haben wir außerdem zusätzliche Tests gemacht, die uns die Möglichkeit gegeben haben einige Sachen zu ändern, so dass wir ein gutes Rennen machen werden können´.

Tags:
MotoGP, 2007, GRAN PREMIO bwin.com DE ESPAÑA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›