Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP Pressekonferenz in Spanien

MotoGP Pressekonferenz in Spanien

Der Rennsieger aus Katar, Casey Stoner stellte sich zusammen mit Valentino Rossi, Toni Elias, Dani Pedrosa und Loris Capirossi heute Nachmittag den Journalisten bei der Pressekonferenz vor dem Gran Premio bwin.com de España.

Der Rennsieger aus Katar, Casey Stoner stellte sich zusammen mit Valentino Rossi, Toni Elias, Dani Pedrosa und Loris Capirossi heute Nachmittag den Journalisten bei der Pressekonferenz vor dem Gran Premio bwin.com de España.

Casey Stoner

Es ist eine lange Saison, also müssen wir so weiter machen wie in Katar. Ich weiß nicht wie lange ich die Weltmeisterschaft führen werde, und deshalb ist es vielleicht besser es erstmal zu genießen und gleich die Bilder zu machen. Ich war sehr glücklich mit der Leistung der Ducati in Katar, die Geschwindigkeit war sehr angenehm. Jetzt sind wir auf einer anderen Rennstrecke, wo die Tests nicht so gut waren wie in Losail.

Valentino Rossi

Jerez ist für mich was ganz Besonderes. Ich kann mich noch daran erinnern, dass wir zu meiner Aprilia Zeit hier sehr viel getestet haben und ich habe auch viele Rennen hier bestritten. Nun sind wir zurück in Europa und haben einen normalen GP vor uns, mit vielen Fans und einem vollen Fahrerlager. Ich glaube, dass es in Katar einen Riesenunterschied zwischen uns und Ducati was den Pferdestärken betrifft, gab, aber ich glaube auch, dass wir hier einen guten Job leisten werden können, wenn man die Tests vor einem Monat betrachtet. Ich war etwas beunruhigt nach meiner Rennsimulation, da ich nicht so schnell wie erwartet war, aber wir werden sehen was passiert.

Toni Elias

Die Atmosphäre hier ist ausgezeichnet, aber im Grunde ist es wie jeder andere Große Preis und ich weiß, was ich machen muss. Die neuen Reifenregelungen werden für mich keine große Änderung bedeuten, mein Problem wird darin liegen, die richtigen Einstellungen zu finden, da wir ziemlich spät in der Vorsaison zu Bridgestone Reifen wechselten.

Dani Pedrosa

Der Große Preis wird ganz anders als die Tests sein. Die Geschwindigkeit von Ducati war unglaublich, aber ich glaube, dass ihr Vorteil hier geringer sein wird. Nach einem Rennen kann ich sagen, dass ich mit der 800cc Maschine mehr Spaß habe als mit der 990cc. Bei diesem Rennen gibt es eine ganz andere Atmosphäre, aber eigentlich macht es mir nur was aus, wenn ich versuche auf Toilette zu gehen oder allein schon im Fahrerlager spazieren gehe, nicht wenn ich auf der Piste bin.

Loris Capirossi

An diesem Wochenende werde ich meinen 250. Großen Preis bestreiten, aber ich habe immer noch genau so viel Spaß wie bei meinem ersten Rennen. Ich kann mich noch gut an das Rennen hier in Jerez letztes Jahr erinnern und nach Casey's großartiger Leistung bin ich bereit morgen hier wieder zu kämpfen. Hier fühle ich mich zuversichtlich, obwohl die Tests nicht so gut waren und dieses Wochenende wird für mich ganz besonders sein, weil wir die Geburt unseres Sohnes erwarten. Ich habe meiner Frau gesagt sie soll bitte versuchen bis Sonntagabend zu warten!.

Tags:
MotoGP, 2007, GRAN PREMIO bwin.com DE ESPAÑA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›