Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bautista gibt Lorenzo was zum Denken

Bautista gibt Lorenzo was zum Denken

Titelverteidiger Jorge Lorenzo ist bisher so stark in der 250cc Klasse der Weltmeisterschaft 2007 gewesen, dass er sich sehr wahrscheinlich darauf freut, dieses Wochenende in der Türkei gegen seinen Landsmann Alvaro Bautista zu kämpfen.

Titelverteidiger Jorge Lorenzo ist bisher so stark in der 250cc Klasse der Weltmeisterschaft 2007 gewesen, dass er sich sehr wahrscheinlich darauf freut, dieses Wochenende in der Türkei gegen seinen Landsmann Alvaro Bautista zu kämpfen.

Der Fahrer des Fortuna Aprilia Teams hat die beiden bisherigen Rennen seiner Titelverteidigung aus der Pole-Position gewonnen. Dieses Wochenende könnte es aber anders aussehen, auf der Rennstrecke, auf der er letztes Jahr bei dem Rennen stürzte – Bautista aus dem Master – Mapfre Aspar Team konnte sich heute die provisorische Pole-Position beim ersten Qualifikationstraining der 250cc holen.

Der 125cc Weltmeister Bautista stürzte bei seinem ersten Rennen in der 250cc Klasse in Katar im März aber schaffte es auf Platz zwei, nur 0,218 Sekunden hinter Lorenzo in Jerez, so dass er sich sehr wahrscheinlich für das Rennen am Sonntag sicher fühlt.

Bautista wurde auch letztes Jahr zweiter in der Türkei, auf seinem Weg zum Klassentitel der 125cc und heute Nachmittag zeigte er sich ebenfalls gut in Form auf der Rennstrecke in Istanbul Park, mit einer Rundenzeit von 1'58.405, nur 0,015 Sekunden vor Andrea Dovizioso.

Lorenzo selbst endete Dritter nur 0,062 dahinter, und obwohl Bautista sich einen psychologischen Sieg in dieser Session holte, bedeuten die eng beieinander liegenden Zeiten, dass die Sachen morgen, beim zweiten Qualifying, ganz anders aussehen könnten.

Die provisorische erste Reihe wird von Bautistas Teamkollegen, Alex de Angelis, vervollständigt, während Julian Simon, Mika Kallio, Hector Barbera und Hiroshi Aoyama nach Abschluss des heutigen Tages auf der zweiten Reihe liegen.

Tags:
250cc, 2007, GRAND PRIX OF TURKEY, QP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›