Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Kiefer Racing stellt Junior Team vor

Kiefer Racing stellt Junior Team vor

Das 250cc Kiefer-Bos-Sotin Racing Team hat eine neue Mannschaft vorgestellt, und zwar das Junior Racing Team, ein Projekt zur Ausbildung junger deutscher Talente.

Das 250cc Kiefer-Bos-Sotin Racing Team hat eine neue Mannschaft vorgestellt, und zwar das Junior Racing Team, ein Projekt zur Ausbildung junger deutscher Talente. Das einzige deutsche Team in der MotoGP Weltmeisterschaft hat eine Vereinbarung mit dem derzeitigen Deutschen Meister der 125cc, Robin Lässer, getroffen um seinen Eintritt nächstes Jahr in die Weltmeisterschaft zu fördern. Das Ziel des Junior Racing Team ist als Sprungbrett für neue deutsche Talente zu dienen und ihnen das Tor zur MotoGP zu öffnen.

Das Projekt kam Zustande um die geringe deutsche Präsenz in internationalen Motorradmeisterschaften seit Ende der achtziger Jahre zu steigern. Für Teamchef Stefan Kiefer ist es „eine großartige Chance, über die wir uns ganz besonders freuen. Wir glauben an den Fortschritt dieses Projekts und sind uns sicher, dass wir die Erfahrung, die wir in den vergangenen vier Jahren in der 250er Klasse gesammelt haben einsetzen können um unseren jungen Fahrern zu helfen, schnell in der WM Fuß zu fassen´.

Dieses Ausbildungsprogramm, das mit dem Kiefer-Bos-Sotin Junior Team startet, wird sowohl deutschen Fahrern als auch internationalen Firmen und Sponsoren, die am Projekt beteiligt sind, die Chance geben, sich in der Öffentlichkeit und durch die Presse bekannt zu geben, dank ihrer Ausstellung in der MotoGP Weltmeisterschaft.

Tags:
MotoGP, 2007

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›