Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP Stars treffen Britische Presse in der Londoner Stadtmitte

MotoGP Stars treffen Britische Presse in der Londoner Stadtmitte

Honda LCRs Nordirischer Fahrer der 250cc Klasse Eugene Laverty und die beiden englischen Teenager der 125cc Klasse Bradley Smith und Danny Webb wurden von drei Stars aus dem MotoGP Fahrerlager heute Nachmittag in Donington bei einer besonderen Pressekonferenz in den Londoner Stadtmitte begleitet.

Honda LCRs Nordirischer Fahrer der 250cc Klasse Eugene Laverty und die beiden englischen Teenager der 125cc Klasse Bradley Smith und Danny Webb wurden von drei Stars aus dem MotoGP Fahrerlager heute Nachmittag in Donington bei einer besonderen Pressekonferenz in den Londoner Stadtmitte begleitet.

Laverty, Smith und Webb werden dieses Wochenende ein Heimspiel bei dem Nickel & Dime British Grand Prix haben. Deshalb legten sie eine kurze Pause in ihren Vorbereitungsarbeiten ein, um sich heute mit der britischen Presse im Soho Hotel in London zu treffen zusammen mit Fiat Yamaha Fahrer Colin Edwards, Honda Gresini Fahrer Marco Melandri und Repsol Honda Fahrer Dani Pedrosa.

Vor seinem zweiten Britischen Großen Preis, freut sich der 16-jährige Smith ganz besonders auf das Rennen am Sonntag, da er letztes Jahr auf seiner Heim-Rennstrecke 12. wurde.

Der in Oxfordshire geborene WM-Fahrer erklärte: Ich freue mich riesig auf das Rennen in Donington. Es ist ein ganz besonderer Großer Preis, weil so viele englische Fans zur Rennstrecke kommen und ich es richtig genieße zu sehen, wie die Leute mich anspornen, mit T-Shirts auf denen Go Brad! steht. Es ist einfach super alle zu sehen und ich hoffe, dass es ein gutes Rennen für uns ist.

Tags:
MotoGP, 2007, NICKEL & DIME BRITISH GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›