Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Talmacsi, Herr der Lage in der125er Klasse im verregneten Donington

Talmacsi, Herr der Lage in der125er Klasse im verregneten Donington

Der derzeitige Tabellenführer der 125cc Klasse, Gabor Talmacsi, hat sich heute die provisorische Pole Position nach dem ersten Trainingstag der Einzylinderklasse auf der verregneten Donington Park Rennstrecke im britischen Leicestershire gesichert.

Der derzeitige Tabellenführer der 125cc Klasse, Gabor Talmacsi, hat sich heute die provisorische Pole Position nach dem ersten Trainingstag der Einzylinderklasse auf der verregneten Donington Park Rennstrecke im britischen Leicestershire gesichert.

Regenschauer mit kurzen Unterbrechungen machten es für die Fahrer schwer am ersten Tag des Nickel & Dime British Grand Prix Vollgas zu geben. Sie waren gezwungen den Rhythmus herabzusetzen und es gab zahlreiche Stürze, aber Talmacsi nutze seine gesammelte Erfahrung um sich an die Spitze der Zeitentabelle in beiden Freitagssitzungen der 125cc Klasse zu setzen.

Zahlreiche Fahrer stürzten aufgrund der rutschigen Fahrbahn, einschließlich Talmacsi's Titelrivale Lukas Pesek (Valsir Seedorf Derbi) der sogar zwei Mal stürzte, und auch Dominique Aegeter (Multimedia Racing), Randy Krummenacher (Red Bull KTM), Mattia Pasini (Polaris World), Michael Ranseder (Ajo Motorsport), Federico Sandi (Skilled Racing Team), Lorenzo Zanetti (Team Sicilia) und der britische KRP Wild-Card Fahrer Nikki Coates.

Es war jedoch der ungarische Bancaja Aspar Fahrer der es schaffte, sich die provisorische Pole Position mit einem Vorsprung von nur 0,069s vor seinem Teamkollegen Hector Faubel zu holen, mit einer Rundenzeit von 1'55.921s, während Mike de Meglio (Kopron Team Scot) und Simone Corsi (Skilled Racing Team) Dritter und Vierter wurden.

Auf der provisorischen zweiten Reihe stehen Krummenacher und sein Teamkollege Tomoyoshi Koyama, Sergio Gadea (Bancaja Aspar) und Joan Olive (Polaris World).

Tags:
125cc, 2007, NICKEL & DIME BRITISH GRAND PRIX, QP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›