Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Fabrizio und Duhamel von Gresini als Ersatz ernannt

Fabrizio und Duhamel von Gresini als Ersatz ernannt

Da der verletzte Toni Elias mit Optimismus seinen Comeback für das Cardion AB Grand Prix Ceske Republiky am 19.

Da der verletzte Toni Elias mit Optimismus seinen Comeback für das Cardion AB Grand Prix Ceske Republiky am 19. August angekündigt hat, hat sein Gresini Honda beschlossen bei der Wahl eines Ersatzfahrers eine Fahrer-Variation für die nächsten beiden Rennen beschlossen.

Beim kommenden Alice Motorrad Grand Prix Deutschland, wird ein bereits bekanntes Gesicht für Fausto Gresini's MotoGP Team zum zweiten Mal für die Mannschaft fahren. Michel Fabrizio hatte schon einmal die Chance bekommen, Elias Platz letzte Saison in Donington Park einzunehmen, als der Spanier während des Trainings in Assen verletzt wurde; zufälligerweise die gleiche Situation, die er sich jetzt auch vorfindet. Der 22-jährige Fahrer hatte jedoch nie die Chance sein Können richtig zu zeigen, da er beim letzten Qualifikationstraining stürzte und sich bei einem spektakulären Unfall das Schlüsselbein brach.

Fabrizio's Auftritt scheint jedoch ein striktes einmaliges Abkommen zu sein, da bei dem Red Bull U.S. Grand Prix ein anderer Fahrer für das Team starten wird. Der 39-jährige Miguel Duhamel, der Fahrer mit den meisten Siegen in den AMA Superbike und Supersport Meisterschaften und jemand der die Rennstrecke in Laguna Seca in- und auswendig kennt, wird der zweite Ersatzfahrer für das Honda-Satellitenteam sein. Der erfahrene Kanadier wird somit zum ältesten Fahrer der Startaufstellung bei dem amerikanischen Rennen der MotoGP Weltmeisterschaft sein.

Tags:
MotoGP, 2007, ALICE MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›