Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Jonas Folger siegt bei seinem ersten IDM Auftritt auf dem Salzburgring

Jonas Folger siegt bei seinem ersten IDM Auftritt auf dem Salzburgring

Jonas Folger, deutscher Schützling der Red Bull MotoGP Academy, nahm am vergangenen Sonntag, dem 8. Juli auf dem Salzburgring an dem fünften Rennen der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) der 125er Klasse teil.

Jonas Folger, deutscher Schützling der Red Bull MotoGP Academy, nahm am vergangenen Sonntag, dem 8. Juli auf dem Salzburgring an dem fünften Rennen der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) der 125er Klasse teil.

Der junge Jonas wurde damit zum jüngsten Fahrer der Geschichte, der sich im Alter von nur 13 Jahren den Sieg bei diesem Rennen holte. Dabei handelte es sich sogar um seine allererste Teilnahme an dieser Meisterschaft, und er holte sich auch noch die Pole Position für das Rennen.

Folger wird an den letzten 4 Rennen der deutschen Meisterschaft in dieser Saison teilnehmen, als Ergänzung seiner Vorbereitung in der Red Bull MotoGP Academy.

Gestern, 10. Juli, fand auf der Rennstrecke in Albacete ein weiterer Testtag der Red Bull MotoGP Academy statt, mit der Teilnahme von 7 Fahrern aus verschiedenen Ländern, alle zwischen 12 und 14 Jahre alt. Der Testtag, an dem Fahrer aus dem Vereinigten Königreich, Deutschland, Frankreich, Holland und Spanien teilnahmen, ist Bestandteil der ständigen Suche nach Nachwuchstalenten für die Academy.

Der Testtag verlief sehr positiv und es konnten Fahrer mit Potenzial gesehen werden, deren Entwicklung von der Red Bull MotoGP Academy weiterverfolgt werden soll mit dem Ziel sie in Zukunft in das Programm aufzunehmen.

Tags:
2007, Jonas Folger

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›