Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP Rennziffern vor Brünn

MotoGP Rennziffern vor Brünn

Vor dem Comeback am Cardion ab Grand Prix Ceske Republiky, nach der kurzen Sommerpause, hat motogp.Com die wichtigsten Ziffern für Brünn zusammen gestellt.

Vor dem Comeback am Cardion ab Grand Prix Ceske Republiky, nach der kurzen Sommerpause, hat motogp.Com die wichtigsten Ziffern für Brünn zusammen gestellt.

2500 Das 250cc Rennen in Brünn wird der 2500ste Große Preis der Weltmeisterschaft, für Einzelmotorräder, sein. Vor dem tschechischen Besuch ist die Aufteilung nach Klassen, folgende: MotoGP/500cc 673, 350cc 281, 250cc 677, 125cc 648, 80/50cc 219.

116 Die höchste Punkteanzahl die in einer einzigen Saison von einem Fahrer auf der Suzuki Viertakt-MotoGP Maschine erreicht worden ist (John Hopkins 2006). Sowohl Chris Vermeulen als auch John Hopkins könnten diese Zahl in Brünn überschreiten.

100 100 Rennen der Königsklasse sind es seit dem letzten Mal, an dem Yamaha Fahrer alle drei Plätze des Podests belegten und zwar beim Deutschen Großen Preis von 2001, als Max Biaggi vor Carlos Checa und Shinya Nakano gewann. Norick Abe war Vierter in dem Rennen, ebenfalls auf einer Yamaha.

49 Honda ist der erfolgreichste Hersteller seit der Einführung der Viertakt-MotoGP-Vorschriften und braucht jetzt nur noch einen Sieg um den Meilenstein der 50 Siege seit dem Start in 2002, zu erreichen.

30 Andrea Dovizioso hat es geschafft, in den vergangenen dreißig Rennen in den Punkten zu landen. Das letzte Mal, an dem er sich keine Punkte holte war beim Großen Preis von Malaysia im Jahre 2005, da er in der ersten Runde stürzte. Der einzige Fahrer, der eine längere Folge von Punkteabschlüssen in der 250cc Klasse hatte ist Luca Cadalora der auf 34 aufeinander folgenden Rennen in den Saisons 1990/91/92 in die Punkte fuhr.

21 - Marco Melandri ist unter den Top Zehn bei den letzten einundzwanzig aufeinander folgenden Rennen gelandet, seit er in dem Sturz in der ersten Runde des Rennens in Katalonien, letztes Jahr, involviert war.

14 Jorge Lorenzo hat 14 Rennen der 250er Klasse gewonnen. Ein weiterer Sieg würde es ihm erlauben, die Marke der erfolgreichsten spanischen Fahrer aller Zeiten in der 250er Klasse zu erreichen - Sito Pons und Dani Pedrosa, die beide 15 GP-Rennen in der Klasse gewannen.

8 In acht von den elf bisher in diesem Jahr stattgefundenen MotoGP Rennen hat es drei unterschiedliche Hersteller auf dem Podest gegeben.

3 Kawasaki hatte vor der Sommerpause drei Fahrer unter den Top Zehn in Laguna Seca. Das letzte Mal an dem Kawasaki ein solches Ergebnis erreichte war in Frankreich, im Jahre 1973, als Christian Leon auf Platz Vier landete, Eric Offenstadt auf Platz Sieben und Jean-Francois Balde auf Platz Acht.

Tags:
MotoGP, 2007, CARDION AB GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›