Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi gesteht Niederlage ein und setzt sich neue Ziele

Rossi gesteht Niederlage ein und setzt sich neue Ziele

Da sein Kampf um den Titel nach einem katastrophalen Rennen in Misano praktisch verloren ist, hat sich Valentino Rossi nun vorgenommen, bei den letzten fünf Rennen alles zu geben um sich Platz Zwei der Meisterschaft zu sichern.

Da sein Kampf um den Titel nach einem katastrophalen Rennen in Misano praktisch verloren ist, hat sich Valentino Rossi nun vorgenommen, bei den letzten fünf Rennen alles zu geben um sich Platz Zwei der Meisterschaft zu sichern.

Eine knappe Woche vor dem Großen Preis in Portugal hat der Italiener zum ersten Mal zugegeben, dass der Titel für ihn praktisch außer Reichweite liegt. Er liegt 85 Punkte hinter Casey Stoner und auch wenn er alle kommenden Rennen gewinnen sollte, bräuchte der Australier nur jedes Mal auf Platz Zwei zu liegen um sich den Titel mit einem bequemen Vorsprung zu holen. Dennoch haben die Tests nach dem letzten Rennen Rossi ausreichend Vertrauen gegeben um das Ende der Saison 2007 erhobenen Hauptes anzugehen.

Misano war eine sehr, sehr große Enttäuschung, erklärte der fünfmalige MotoGP Weltmeister. Die Chance zu kämpfen und das Rennen überhaupt zu beenden, nach nur wenigen Runden zu verlieren ist etwas ganz schreckliches. Jetzt müssen wir das aber hinter uns lassen. Gleich am Montag haben wir uns wieder an die Arbeit gemacht und wir haben sehr gut mit Michelin getestet. Sie haben scheinbar sehr gute Reifen gefunden und es war sehr ermutigend, viel mehr als letztes Mal. Hoffentlich können wir das Rennen in Estoril mit einem Paket antreten, der uns kämpfen lässt.

Um ehrlich zu sein, ist die Meisterschaft für uns praktisch vorbei, vor allem wenn man sieht, wie stark Stoner ist. Also werden wir uns jetzt darauf konzentrieren unseren zweiten Platz zu behalten, so viele Rennen wie möglich zu gewinnen und an der Entwicklung unserer Maschine für nächstes Jahr zu arbeiten. Unser Ziel ist nun ein gutes Saisonende zu machen. Wir haben noch fünf Rennen vor uns und wir werden versuchen alle fünf zu gewinnen, auch wenn der Titel für uns nicht mehr erreichbar ist. Ich bin bereits einige gute Rennen in Estoril gefahren obwohl ich letztes Jahr nur knapp den Sieg verpasste!´

Tags:
MotoGP, 2007, bwin.com GRANDE PREMIO DE PORTUGAL, Valentino Rossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›