Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Das deutsche MotoGP Academy Duo genießt Rennen in Hockenheim

Das deutsche MotoGP Academy Duo genießt Rennen in Hockenheim

Jonas Folger und Marcel Schrotter, zwei deutsche Fahrer, die zurzeit Mitglieder der MotoGP Academy sind, zeigten gute Leistungen bei dem Rennen der deutschen Meisterschaft IDM am Sonntag in Hockenheim.

Jonas Folger und Marcel Schrotter, zwei deutsche Fahrer, die zurzeit Mitglieder der MotoGP Academy sind, zeigten gute Leistungen bei dem Rennen der deutschen Meisterschaft IDM am Sonntag in Hockenheim.

Folger wurde Zweiter nach einem spannenden Rennen der 125er Klasse bei dem bis ans bittere Ende gekämpft wurde. Der junge Fahrer der MotoGP Academy startete das Rennen aus Platz 11, nachdem er während dem Qualifying einige Probleme hatte und kämpfte sich durch die Menge um anschließend gegen Fahrer wie Marvin Fritz und Robin Lasser anzutreten.

Fritz ist einer der führenden Fahrer der Meisterschaft, während Lasser kürzlich als Fahrer des Kiefer Racing Teams für die 125cc Weltmeisterschaft 2008 zusammen mit Stefan Bradl bestätigt wurde.

Folger konnte sie beide hinter sich lassen und fuhr nur 11 Hundertstelsekunden hinter dem Rennsieger und derzeitigen deutschen Meister Georg Fröhlich über die Ziellinie.

Schrötter, schaffte den fünften Platz, nur drei Sekunden dahinter.

Tags:
125cc, 2007

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›