Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Kallio zeigt in der 250cc Klasse wo es lang geht

Kallio zeigt in der 250cc Klasse wo es lang geht

Die Rundenzeit von 1'52.053 des stolzen, frisch gewordenen Vaters, Mika Kallio auf dem Twin Ring Motegi gab ihm die vorläufige Pole Position für das 250cc Rennen auf der Rennstrecke auf der er die letzten zwei Grossen Preise der 125cc gewann.

Die Rundenzeit von 1'52.053 des stolzen, frisch gewordenen Vaters, Mika Kallio auf dem Twin Ring Motegi gab ihm die vorläufige Pole Position für das 250cc Rennen auf der Rennstrecke auf der er die letzten zwei Grossen Preise der 125cc gewann.

Der KTM Fahrer war eine Zehntelsekunde schneller als Hector Barbera um sich die Spitzenposition am ersten Tag in Motegi zu holen. Der Finne wurde nach dem Rennen letzte Woche in Estoril zum ersten Mal Vater und verbrachte einige Tage Zuhause bevor er nach Japan flog.

Die größte japanische Hoffnung für dieses Wochenende und Sieger des Rennens in 2005 und 2006 Hiro Aoyama, schaffte es auf die vorläufige erste Reihe der Startaufstellung, weniger als zwei Zehntelsekunden hinter seinem Teamkollegen Kallio. Angesichts der starken Leistung beider KTM Fahrer, sind die Chancen von Aoyama einen Hat-Trick bei seinem wichtigsten Rennen der Saison zu schaffen, viel versprechend.

Die erste Reihe wird von Alex de Angelis vervollständigt, der sein erstes Rennen nach der Ankündigung seines Sprunges in die MotoGP für 2008 mit Gresini Honda fährt. Der bestplatzierte Fahrer des japanischen Werks in der Viertelliterklasse bisher ist Andrea Dovizioso, der nächste Saison ebenfalls in die MotoGP wechselt und dieses Jahr um den Titel der 250cc kämpft.

Der amtierende Weltmeister und derzeitige Spitzenreiter Jorge Lorenzo begleitet seinen Rivalen in der zweiten reihe, wie auch Julian Simon und der jüngere Aoyama Bruder Shuhei. Thomas Luthi und Rennsieger aus Estoril Alvaro Bautista vervollständigt die Liste der Top Zehn.

Tags:
250cc, 2007, A-STYLE GRAND PRIX OF JAPAN, QP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›