Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo hat zweite Titelchance in Australien

Lorenzo hat zweite Titelchance in Australien

Obwohl er sein erstes Match-Ball um den Welttitel der 250er Klasse nicht nutzen konnte, kann Jorge Lorenzo sich die Krone auch nächstes Wochenende in Australien holen.

Obwohl er sein erstes Match-Ball um den Welttitel der 250er Klasse nicht nutzen konnte, kann Jorge Lorenzo sich die Krone auch nächstes Wochenende in Australien holen.

Wenn sich die Sterne für den Spanier nächste Woche richtig anreihen, könnte er seinen derzeitigen Vorsprung von 36 Punkten auf einen unerreichbaren Vorteil gegenüber Andrea Dovizioso erweitern, der einzige Fahrer, der noch eine realistische Chance hat dem Aprilia Werksfahrer den Titel streitig zu machen. Alex de Angelis ist ebenfalls eine Schlüsselfigur in dem Spiel, er liegt allerdings weitere 18 Punkte hinter Lorenzo.

Ein Sieg des amtierenden Weltmeisters, wobei Andrea Dovizioso schlechter als Platz Vier das Rennen beenden müsste, könnte Spanien, den Titel für ein zweites Jahr geben.

De Angelis kommt ins Spiel wenn Lorenzo auf Platz Zwei landet. Sollte der Sanmarinese nicht in Australien gewinnen und wenn Dovizioso nichts Besseres als Platz Zehn schafft, könnte der zweite Platz für Lorenzo genug sein um sich den Titel zu holen.

Platz Drei könnte Lorenzo ebenfalls den Titel 2007 geben, allerdings müsste dann De Angelis nicht siegen und Dovizioso das Rennen hinter Platz Vierzehn beenden.

Tags:
250cc, 2007, Jorge Lorenzo

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›