Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Indianapolis Vorbereitungen schreiten zügig voran

Indianapolis Vorbereitungen schreiten zügig voran

Die Umbauarbeiten an der neuen Streckenführung für den Red Bull Indianapolis Grand Prix schreiten zügig voran am Indianapolis Motor Speedway (IMS).

Die Umbauarbeiten an der neuen Streckenführung für den Red Bull Indianapolis Grand Prix schreiten zügig voran am Indianapolis Motor Speedway (IMS).

Die Vorbereitungen für den nächstjährigen historischen Event begannen im Juli und die Betreiber des IMS planen die Fertigstellung aller Umbauarbeiten noch vor dem Eröffnungstag des 92. Indianapolis 500 Autorennen Anfang Mai nächsten Jahres.

Joie Chitwood, IMS Präsident und Geschäftsführer, erklärt: „Unsere Motorradveranstaltung (MotoGP) ist am 14. September 2008 und wir haben eine sogenannte kleine Veranstaltung, die Indy 500, im May und im Mai kannst Du wirklich nichts mehr erledigen. Unser Ziel ist also, sobald wie möglich fertig zu sein, damit wir uns für den Mai vorbereiten könnten, für das Indy 500 und unsere anderen Veranstaltungen."

Als eine offiziellen Abordnung der FIM (Federation Internationale de Motocyclisme) Indianapolis am 22. und 23. August einen Besuch abstattete, waren die Herren mit dem Fortschritt der Umbauarbeiten hoch erfreut. FIM Sicherheitsdirektor Claude Dani, FIM Renndirektor Paul Buttler und Franco Uncini, 500 ccm Weltmeister 1982, und die MotoGP Fahrervertreter gingen mit IMS Ingenieuren und Mitarbeitern um die Strecke die Pläne zu bestätigen.

Der Kommentar von Danis lautet: "Das Ziel unseres Besuches war, den Plan zu fixieren, wie die Strecken endgültig aussehen soll. Bei den vorhergehenden Besuchen hatten wir einige Ideen, aber der (bestehende) Zaun und die Wand waren falsch. Es war sehr schwierig, sicher zu sein, dass unsere Ideen gut sind. Die Leute von der Rennstrecke arbeiten daran, und sie haben jetzt die Mauer und den Zaun entfernt, sind wir uns jetzt im Klaren, dass dies der endgültige Plan sein wird."

"Bei unseren nächsten Besuch entscheiden wir über die Positon der Wände, den Ausgängen, Curbs und anderen Dingen wie diese. Mit jedem Besuch mehr denke ich, das wird ein gutes Rennen weil wir eine gute Streckenführung gefunden haben."

Tags:
MotoGP, 2007

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›