Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Abschiednehmende Veteranen sprechen bei der MotoGP Pressekonferenz

Abschiednehmende Veteranen sprechen bei der MotoGP Pressekonferenz

Zwei von Fünf Piloten bei der MotoGP Pre-Event Pressekonferenz sind die GP Veteranen Alex Barros und Carlos Checa. Beide haben am Circuit Ricardo Tormo ihren letzten großen Auftritt in der Königsklasse MotoGP.

Zwei von Fünf Piloten bei der MotoGP Pre-Event Pressekonferenz sind die GP Veteranen Alex Barros und Carlos Checa. Beide haben am Circuit Ricardo Tormo ihren letzten großen Auftritt in der Königsklasse MotoGP. An der Seite des erfahrenen Duos Weltmeister Casey Stoner, der einen weiteren Rekord aufstellt, indem er an all diesen Pressekonferenzen Heuer vor den versammelten Medienvertretern anwesend war, und die zwei heimischen Piloten Dani Pedrosa und Toni Elias.

Casey Stoner

"Ich hatte viele gute Ergebnisse hier, aber auch nicht so berühmte. Die Strecke ist unglaublich flüssig, so klein diese auch ist. Ich denke wir dürfen uns einiges erwarten.

"Unsere Saison 2008 startet in Valencia. Ich freue mich auf die Pause, aber genauso auch auf die Tests. Es ist Zeit für uns wieder zu konzentrieren und mit der Arbeit für nächste Jahr zu beginnen, nachdem es in den letzten Rennen einfach nur Spaß gemacht hat mit dem Bike zu fahren. Ich fühle mich glücklich als Weltmeister, sollte es auch der Einzige in meinem Leben sein. "

Alex Barros

"Ich bin über die vielen Gelegenheiten die ich meiner Karriere hatte sehr glücklich, und auch dass ich in der Weltmeisterschaft fahren konnte. Ich habe eine 90%ige Chance hier meine Karriere zu beenden. Ich fühle mich gut und das Leben geht trotzdem weiter."

Dani Pedrosa

"Ich nehme das Positive aus diesem Jahr mit. Wir haben viel gelernt und werden die selben Fehler nicht mehr machen.

"Ich muss mich nächstes Jahr mehr auf mich selbst konzentrieren, jetzt wo die Reifen und alles Andere fix sind. Über das neue Motorrad weiß ich noch nichts, ich muss genauso wie alle Anderen auch bis Dienstag warten."

Toni Elias

"Es ist mein letztes Rennen mit dem Team und möchte zum Abschluß Respekt vor Honda, meinen Mechaniker und jeder der hinter steht zeigen. Dieses Rennen möchte ich meinem Team zum Geschenk machen. Jeder möchte die Saison gut beenden, aber ich noch mehr als alle Anderen."

Carlos Checa

"Ich bin mit einigen Dingen zufrieden. Meine Energie ist sicher noch groß genug um Rennen zu fahren, aber ich mag es nicht in einer Position zu sein in der ich nicht um die Weltmeisterschaft kämpfen kann.

"Ein gutes Ergebnis hier wird hart, aber ich will unbedingt ein Highlight setzen."

Tags:
MotoGP, 2007, GRAN PREMIO bwin.com DE LA COMUNITAT VALENCIANA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›