Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Riders for Health erzielt Rekordspenden

Riders for Health erzielt Rekordspenden

Zum einem großen Erfolg wurde der "Day of Champions" am Donnerstag vor der Finalrunde der WM-Saison am Circuit de la Comunitag Valenciana. Mehr als 3,500 Fans folgten dem Ruf der Champions und pilgerten in die Motorsportarena vor den Toren der drittgrößten Stadt Spaniens und in verschiedenen Aktion wurden nahezu 100,000 Euros für Rider for Health gesammelt.

Zum einem großen Erfolg wurde der "Day of Champions" am Donnerstag vor der Finalrunde der WM-Saison am Circuit de la Comunitag Valenciana. Mehr als 3,500 Fans folgten dem Ruf der Champions und pilgerten in die Motorsportarena vor den Toren der drittgrößten Stadt Spaniens und in verschiedenen Aktion wurden nahezu 100,000 Euros für Rider for Health gesammelt.

Die Massen spendeten großzügig für die offizielle MotoGP Charity, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Transport und Verteilung von Arzneimittel in verschiedenen Ländern Afrikas zu organisieren.

Repsol Honda Pilot und Lokalmatador Dani Pedrosa spendete für die Auktion großzügig ein Paar seiner Rennstiefel. Die Masse verlangte aber nach einer Zugabe und so entschloss sich Pedrosa kurzerhand auch noch seinen Sweatshirt und seine Uhr für die gute Sache versteigern zu lassen.

Tags:
MotoGP, 2007, GRAN PREMIO bwin.com DE LA COMUNITAT VALENCIANA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›