Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Tag Eins in Valencia endet im üblichen Stil:: Stoner on Top

Tag Eins in Valencia endet im üblichen Stil:: Stoner on Top

Mit zwei Bestzeiten in den zwei freien Trainings am ersten Tag zum Gran Premi bwin.com de la Comunitat Valenciana hat sich Weltmeister Casey Stoner (Ducati Marlboro) an der Spitze der Zeitenliste eingenistet.

Mit zwei Bestzeiten in den zwei freien Trainings am ersten Tag zum Gran Premi bwin.com de la Comunitat Valenciana hat sich Weltmeister Casey Stoner (Ducati Marlboro) an der Spitze der Zeitenliste eingenistet.

Der frischgebackene Titelträger verbesserte seine Zeit vom Vormittag um 0.115 Sekunden im zweiten Probedurchgang. Diese Verbesserung reichte gerade noch um Sylvain Guintoli (Dunlop Yamaha Tech 3) hinter sich zu lassen. Guintoli überraschte erneut mit einer ultraschnellen Rundenzeit am Nachmittag und blieb dabei nur 1/1000 Sekunder hinter Stoners Bestzeit aus dem FP1.

Repsol Honda Pilot Dani Pedrosa drückte mit Bestzeiten in der frühen Phase des zweiten Trainings seinen Stempel auf. Am Ende reichte es zum Rang Drei, noch vor dem nächstjährigen Ducati Neuzugang Marco Melandri. Der Gresini Honda Pilot ist als Vierter 0.351 Sekunden über der Zeit von Stoner.

Chris Vermeulen (Rizla Suzuki) als Fünfter und Randy de Puniet (Kawasaki) auf Platz Sechs haben den Pramac d'Antin Brasilianer und Vormittagsvierten Alex Barros auf Platz Sieben verdrängt.

Der fünffache MotoGP Weltmeister Valentino Rossi auf der Fiat Yamaha, Nicky Hayden (Repsol Honda) und John Hopkins (Rizla Suzuki) sind die restlichen Fahrer in den Top Ten.

Nach einem heftigen Abflug in FP1 am Freitagmorgen musste Pramac d'Antin Ersatzpilot Chaz Davies am Nachmittag pausieren. Mehr Details zum Verletzungsgrad des jungen Engländers folgen.

Tags:
MotoGP, 2007, GRAN PREMIO bwin.com DE LA COMUNITAT VALENCIANA, FP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›