Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Talmacsi geht entschlossen in sein wichtigstes Wochenende

Talmacsi geht entschlossen in sein wichtigstes Wochenende

WM-Leader Gabor Talmacsi eröffnet den Kampf um den Titel mti einer deutlichen Ansage gegen seinen Widersacher Hector Faubel. Der Ungarn fährt im ersten freien Training zum Gran Premio bwin.com de la Cominitat Bestzeit.

WM-Leader Gabor Talmacsi eröffnet den Kampf um den Titel mti einer deutlichen Ansage gegen seinen Widersacher Hector Faubel. Der Ungarn fährt im ersten freien Training zum Gran Premio bwin.com de la Cominitat Bestzeit.

Die Zeit von 141.280 in seinem 19. Umlauf bei noch relativ kühlen Temperaturen sind das Maß der Dinge für die Konkurrenz. Bancja Aspar Teamkollege Hector Faubel und Titelrivale hat als Dritter bereits einen Rückstand von 0.287 Sekunden. Mit Platz Zwei überrascht ein weiterer Spanier: der Valsir Seedorf Derbi Pilot Nicolas Terol.

Hinter dem Führungstrio belegen Polaris World Aprilia Pilot Mattia Pasini und sein italienischer Landsmann Andrea Iannone die Plätze Vier und Fünf. Die sechstschnellste Zeit fährt wieder ein Lokalmatador. Sergio Gadea, der dritte im Bunde des so erfolgreichen Bancaja Aspar Teams.

Tomoyoshi Koyama (Red Bull KTM), Simone Corsi (Skilled Racing Team), Joan Olive (Polaris World) und Lukas Pesek (Valsir Seedorf Derbi) komplettieren in der Zeitenliste die Top Ten.

Tags:
125cc, 2007, GRAN PREMIO bwin.com DE LA COMUNITAT VALENCIANA, FP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›