Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Davies startet wegen Verletzung nicht in Valencia

Davies startet wegen Verletzung nicht in Valencia

Der Engländer Chaz Davies wird nicht am Nachmittag in den letzten WM-Lauf der Saison 2007 starten. Der Bruch des rechten kleinen Fingers macht ihm so schwer zu schaffen, dass er seinen dritten letzten Einsatz als Ersatzfahrer für den entlassenen Alex Hofmann auf der Pramac dAntin Ducati absagen muss.

Der Engländer Chaz Davies wird nicht am Nachmittag in den letzten WM-Lauf der Saison 2007 starten. Der Bruch des rechten kleinen Fingers macht ihm so schwer zu schaffen, dass er seinen dritten letzten Einsatz als Ersatzfahrer für den entlassenen Alex Hofmann auf der Pramac dAntin Ducati absagen muss.

Der Engländer hat ein schwieriges Wochenende hinter sich. Nach einem Sturz am Freitagmorgen musste er sich wegen Hand-, Rücken- und Knöchelverletzung zum ersten Mal in ärztliche Pflege begeben. Davies griff Gestern wieder ins Geschehen, aber ein weiterer Unfall verschlimmerte seinen Zustand. Davies lies das Warm-Up ungenützt verstreichen und muss nun Valencia verlassen ohne ein weiteres Mal auf der Desmosedici GP7 beeindrucken zu können.

Dadurch dass Davier nicht am Rennen teilnehmen kann, schafft es Heuer kein englischer Fahrer auch nur einen einzigen Punkt in der Königsklasse zu holen. Ein Ereignis, dass in der Geschichte seit der Einführung im Jahr 19149 noch nicht vorgekommen ist.

Tags:
MotoGP, 2007, GRAN PREMIO bwin.com DE LA COMUNITAT VALENCIANA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›