Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP 2008 Saisonvorbereitungen voll in Gang

MotoGP 2008 Saisonvorbereitungen voll in Gang

Nach dem Abschluß der Saison 2007 mit dem Gran Premio bwin.com de la Comunitat Valenciana war am Montag für den großteil der MotoGP Piloten Ruhetag angesagt. Dienstag und Mittwoch beginnen die wichtigsten Teams auf der spanischen Rennstrecke mit der Arbeit für die kommende Saison.

Nach dem Abschluß der Saison 2007 mit dem Gran Premio bwin.com de la Comunitat Valenciana war am Montag für den großteil der MotoGP Piloten Ruhetag angesagt. Dienstag und Mittwoch beginnen die wichtigsten Teams auf der spanischen Rennstrecke mit der Arbeit für die kommende Saison.

Etlichen Fahrertransfers zwischen den Premier Class Teams zufolge und dem Wechsel der Top Drei aus der 250er Klasse in MotoGP, wird es für einige Stars der Weltmeisterschaft die erste Gelegenheit sein, sich mit den neuen Maschinen und der Umgebung in der neuen Box vertraut zu machen.

Eine erwartungsvolle Gruppe von Journalisten, welche von Sonntag an in Valencia geblieben sind, bekommen die Chance Marco Melandri mit dem Prototyp der Ducati Desmosedici zu sehen, oder Loris Capirossi in der Rolle als Rizla Suzuki Werkspilot. John Hopkins wechselte zu Kawasaki und Toni Elias fährt neben Teamkollege Sylvain Guintoli im Alice Team die neue Faherpaarung bei Luis dAntin.

Eines der meist erwarteten Debüt wird jenes von 250 ccm Doppelweltmeister Jorge Lorenzo auf der Yamaha M1 sein. Er wird aber darauf verzichten müssen, sich von neuem Teamkollegen Valentino Rossi einige hilfreiche Tipps holen zu können, denn der Italiener will die Knochenbrüche aus dem Sturz vom Samstag ausheilen lassen.

Dani Pedrosa und Nicky Hayden werden zum ersten Mal mit dem 2008er Prototyp der Repsol Honda RC212V einen Test absolvieren, von dem sich von den bedeutenden Änderungen am neuen Motorrad sehr viel erwartet.

Tags:
MotoGP, 2007

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›