Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Elias wegen Oberschenkelverletzung von Assen erneut im Spital

Elias wegen Oberschenkelverletzung von Assen erneut im Spital

Einer der beiden Neuzugängen bei Pramac dAntin für 2008, Toni Elias, wird sich Anfang nächster Woche in Barcelona in die Hände seiner behandelnden Ärzte zu einer letztmaligen Untersuchung seiner Oberschenkelverletzung begeben.

Einer der beiden Neuzugänge bei Pramac dAntin für 2008, Toni Elias, wird sich Anfang nächster Woche in Barcelona in die Hände seiner behandelnden Ärzte zu einer letztmaligen Untersuchung seiner Oberschenkelverletzung begeben.

In Folge seines Highspeed Unfalles in Assen im vergangenen Juni wurde der Bruch des linken Oberschenkelknochens mit Metallplatten fixiert. Durch die übernatürliche Arbeit der Chirugen musste der Spanier nur bei drei Grand Prix pausieren. Zum Saisonende müssen aber die Metallteile aus seinem Körper entfernt werden.

Der 24-jährige Katalane wird am Montag von Dr. Xavier Mir untersucht. Dr. Mir hat auch den Heilungsprozess soweit verfolgt und sollte Elias damit einverstanden sein, wird die Operation sofort durchgeführt.

Tags:
MotoGP, 2007, Toni Elias

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›