Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Academy Duo unter den ersten Zehn in Valencia

Academy Duo unter den ersten Zehn in Valencia

Die Red Bull MotoGP Acadamy Piloten Takaaki Nakagami und Marcel Schrötter belegten im Rennen zur CEV Buckler Spanish Championship am vergangenen Sonntag einen Platz in den Top Ten.

Die Red Bull MotoGP Acadamy Piloten Takaaki Nakagami und Marcel Schrötter belegten im Rennen zur CEV Buckler Spanish Championship am vergangenen Sonntag einen Platz in den Top Ten. Die vorletzte Meisterschaftsrunde wurde am Circuit Ricardo Tormo in Valencia ausgetragen.

Der Japaner Nakagami war am besten Weg seinen Podiumsplatz vom Juli zu wiederholen, als er auf gleicher Strecke Dritter wurde. In der Schlussphase des Rennens heftete er sich bereits an den viert platzierten Stefan Bradl, konnte diesen aber nicht mehr überholen und musste sich nach einer starken Leistung mit dem beachtlichen fünften Platz zufrieden geben.

Academy "Klassenneuling" Marcel Schrötter hatte ebenfalls einen guten Tag auf der Rennstrecke im Osten Spaniens und wurde Neunter. Für Jonas Folger endete der vorletzte Meisterschaftslauf mit einer Enttäuschung, als der junge Deutsche von einem sehr guten Startplatz ins Rennen ging, aber bei der Zieldurchfahrt außerhalb der Punkteränge blieb.

Für die Youngsters der Red Bull MotoGP Academy geht es schon am Sonntag, 25. November mit dem Meischterschaftsfinale der CEV Buckler Spanish Championship in Jerez weiter. Auf der Rennstrecke in Andalusien testen zurzeit einige 125 und 250 ccm Weltmeisterschaftsteams.

Tags:
MotoGP, 2007

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›