Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Letzter Testtag des Jahres 2007 in Jerez geht ohne Stoner über die Bühne

Letzter Testtag des Jahres 2007 in Jerez geht ohne Stoner über die Bühne

Mit 13 Piloten der Premier Class begann der letzte Testtag auf der spanischen Rennstrecke. Die große Neuigkeit des Tages kommt jedoch von einem Mann, für den sein Testprogramm bereits zu einem frühzeitigen Ende gekommen ist.

Mit 13 Piloten der Premier Class begann der letzte Testtag auf der spanischen Rennstrecke. Die große Neuigkeit des Tages kommt jedoch von einem Mann, für den sein Testprogramm bereits zu einem frühzeitigen Ende gekommen ist.

Der Weltmeister 2007 Casey Stoner wird nach seinem schweren Sturz Gesternnachmittag, bei dem er sich die Bänder in der linken Schulter gerissen hat, Heute nicht mehr ins Geschehen eingreifen. Der Australier befindet sich bereits auf dem Weg zurück in seine Heimat, wo er die Verletzung behandeln lassen will.

Zum Geschehen auf der Strecke gibt es bis 13:00 Uhr nur so viel zu erwähnen, dass Colin Edwards bis zu diesen Zeitpunkt als einzige Fahrer eine Rundenzeit unter 141 hingelegte. Nahezu 8/10 Sekunden langsamer als Dani Pedrosas Bestzeit von Gesternnachmittag. Der Yamaha Tech 3 Pilot arbeitet auch Heute wieder mit seiner 2007er M1, um ein Basissetting wieder herzustellen.

Edwards war Heute Morgen einer der ersten Fahrer auf der Strecke, gemeinsam mit Alex de Angelis. Der Pilot aus San Marino war in den gestrigen Aktivitäten der Viertschnellste, nur unwesentlich langsamer als sein Teamkollege Shinya Nakano. Auch Heutevormittag waren die Beiden ungefähr gleich schnell.

Randy de Puniet hat bis jetzt die wenigsten Runden am heutigen Tag abgespult. Schon früh am Morgen stürzte er mit seiner LCR Honda RC212V. Unverletzt konnte der Franzose die Unfallstelle verlassen und erwartet sich, am Nachmittag wieder mit er Arbeit auf der Strecke fortfahren zu können.

Einen vollständigen Report, zusammen mit Filmmaterial, von den Ereignissen des Tages finden Sie nach Beendigung des letzten Tests des Jahres 2007 Heute Abend noch auf motogp.com.

Tags:
MotoGP, 2007

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›