Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Stoner setzt die Nummer Eins Tradition fort

Stoner setzt die Nummer Eins Tradition fort

Die Veröffentlichung der Starterlisten für 2008 am vergangenen Freitag beantwortete jene Frage, die seit dem 23. September in der Luft schwebte: wird der frischgebackene MotoGP Weltmeister Casey Stoner mit der Nummer Eins an den Start gehen?

Die Veröffentlichung der Starterlisten für 2008 am vergangenen Freitag beantwortete jene Frage, die seit dem 23. September in der Luft schwebte: wird der frischgebackene MotoGP Weltmeister Casey Stoner mit der Nummer Eins an den Start gehen?

Der Australier weigerte sich während der letzten Rennen daraufhin angesprochen eine endgültige Entscheidung zu treffen. Lediglich so viel war von ihm zu erfahren, dass er vermehrt zum Tragen der traditionellen Titelträger Startnummer tendiere. Die bisherige Startnummer 27 des 22-jährigen wurde ihm von seinem früheren Berater Alberto Puig gegeben und besitzt für Stoner einen großen sentimentalen Wert.

Nur zwei Fahrer haben in der Geschichte der Weltmeisterschaft sich gegen das Tragen der Startnummer Eins entschieden. Der Erste, der die Tradition brach, war MotoGP Legende Barry Sheene. Nach dem Gewinn der 500 ccm Titel in den Jahren 1976 und 1977 verwendete er weiterhin seine unverwechselbare ‘Crossed Seven'. Seine Verbindung mit dieser Zahl führt ab 2008 sein Schützling Chris Vermeulen fort, der mit dem Wechsel von Carlos Checa in die Superbike Szene diese Startnummer übernehmen wird.

Der zweite Fahrer, der es sich nicht nehmen ließ seine Stammnummer gegen die dem Champion vorbehaltene Nummer Eins zu tauschen, war der fünffache MotoGP Weltmeister Valentino Rossi. Der abergläubische Italiener verzichtete auf seinem Anspruch der Nummer Eins zugunsten der 46, welche er und sein Vater Graziano während ihrer Rennkarrieren durchgängig benutzt haben.

Nicky Hayden kehrte zum alteingeführten Verfahren im Jahr seiner Titelverteidigung zurück, obwohl die Nummer 69, welche er auch 2008 wieder verwenden wird, während der Saison 2007 auf seiner Honda RC212V zu sehen war.

Tags:
MotoGP, 2007

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›