Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Stoner mit "Young Australian of the Year" Award geehrt

Stoner mit 'Young Australian of the Year' Award geehrt

MotoGP Weltmeister Casey Stoner wurde von Australiens Premierminister Kevin Rudd mit der Auszeichnung "Young Australian of the Year 2008" geehrt. Der Premierminister anerkannte die beachtlichen Erfolge Stoners in den letzten 12 Monaten.

MotoGP Weltmeister Casey Stoner wurde von Australiens Premierminister Kevin Rudd mit der Auszeichnung "Young Australian of the Year 2008" geehrt. Der Premierminister anerkannte die beachtlichen Erfolge Stoners in den letzten 12 Monaten.

Stoner und der Musiker Lee Kenagham, der sich für seinen Einsatz von der Dürre betroffenen Gemeinden die Auszeichnung als "Young Australian of the Year 2008" verdiente, erhielten ihren Preis in einer Zeremonie vor dem Haus des Parlaments in Canberra.

Beide erhielten das Lob des Premierministers, welche wie folgt lautete: "In diesem Jahr sind die Empfänger der Auszeichnung großartige Beispiele von Leidenschaft und Engagement. Sie sind stolze Australier, die unseren Respekt und unsere Bewunderung verdient haben."

Stoner schrieb sich in der vergangenen Saison in die Geschichtsbücher ein, als er sich zum zweitjüngsten Weltmeister aller Zeiten in der Premier Class krönte und am Weg zum Titel in seinem ersten Jahr bei Ducati zehn Rennen gewonnen hat.

Tags:
MotoGP, 2008, Casey Stoner

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›