Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bautista beurteilt seine 250 ccm Titelrivalen

Bautista beurteilt seine 250 ccm Titelrivalen

Alvaro Bautista wird in seiner erst zweiten 250 ccm Saison als einer der Favoriten auf die Weltmeisterschaftskrone gehandelt.

Alvaro Bautista wird in seiner erst zweiten 250 ccm Saison als einer der Favoriten auf die Weltmeisterschaftskrone gehandelt. In der vergangenen Woche unternahm der liebenswürdige Spanier am Ricardo Tormo Circuit in Valencia weitere Schritte in der Vorbereitung zu seiner Titelherausforderung.

Bautista wird in der Saison 2008 keine vollständig neue Maschine einsetzen, erhielt er doch gegen Ende der vergangenen Saison einen Prototyp der Aprilia RSA. Allerdings gibt es noch viel Arbeit zu tun, so wie sich der Fahrer des Aspar Teams für das Eröffnungsrennen des Jahres in Qatar vorbereitet.

"Im Wesentlichen verwende ich das gleiche Motorrad wie auch schon zum Ende der vergangenen Saison. Aprilia hat ein leicht geändertes Bike gebaut, aber das Fahrwerk und die Aufhängung usw. ist alles gleich geblieben. Wir versuchen die RSA zu verbessern, von der ich denke, dass es eine gute Basis darstellt, und wir arbeiten hart daran, in der Saison das Bestmögliche zu erreichen," sagte Bautista in einer Pause während des Tests auf der Rennstrecke in Spanien.

"Wenn ich mir die Zeitenliste jetzt so anschaue und sehe wer aller schnelle Rundenzeiten fährt, dann denke ich werden eine Menge Fahrer um den Titel kämpfen! Aber ich denke auch, dass sich die Dinge ändern werden, wenn die Rennen beginnen; die KTMs machen einen starken und waren auch schon am Ende des Vorjahres sehr gut. Und auch die Aprilia Piloten mit RSA Maschinen hinterlassen ebenfalls einen starken Eindruck. Leute wie Hector Barbera und Alex Debon, der dieses Bike von Anfang an mit entwickelt hat, werden mit von der Partie sein," fügte der ehemalige 125 ccm Weltmeister an, der aber auch ein Auge auf die Neuankömmlinge aus jener Klasse wirft, die er 2006 dominiert hatte.

"Die Newcomers werden die Überraschungspakete sein. Von den Rookies werden wir nicht wissen, zu was jeder Einzelne im Stande ist. Wir freuen uns nur darauf, wieder zum Fahren zu kommen."

Tags:
250cc, 2008, Alvaro Bautista

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›