Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo führt Zeitenliste nach dem Vormittag in Sepang an

Lorenzo führt Zeitenliste nach dem Vormittag in Sepang an

Am ersten Vormittag des zweiten MotoGP Besuches in Sepang zum Start in die Saison 2008 führte Fiat Yamahas Neuzugang Jorge Lorenzo das dezimierte Teilnehmerfeld in der Zeitenliste an. Hinter dem Spanier schien sein Teamkollege Valentino Rossi als Zweitschnellster auf.

Am ersten Vormittag des zweiten MotoGP Besuches in Sepang zum Start in die Saison 2008 führte Fiat Yamahas Neuzugang Jorge Lorenzo das dezimierte Teilnehmerfeld in der Zeitenliste an. Hinter dem Spanier schien sein Teamkollege Valentino Rossi als Zweitschnellster auf.

Zusätzlich zu den Fiat Yamaha Werkspiloten sind nur noch Nicky Hayden (Repsol Honda) und das San Carlo Honda Gresini Duo Shinya Nakano und Alex de Angelis von den bestätigten MotoGP Piloten für 2008 anwesend. Testfahrer von Yamaha und Kawasaki teilen sich mit den MotoGP Stars die Strecke an diesen drei Tagen.

Um 11:00 Uhr Ortszeit erreichten die Außentemperatur an die 30 Grad und beim Messen der Asphalttemperatur kletterte die Marke bis auf 44 Grad für die anwesenden Piloten ein normaler heißer und schweißtreibender Arbeitstag am Sepang International Circuit.

Nach Regen am Montag war die Strecke am Morgen leicht schmierig und so dauerte es bis 10:00 Uhr dass sich mit Alex de Angelis der erste MotoGP Stammpilot auf die Strecke wagte, zusammen mit einer Handvoll von Testpiloten. Das Kawasaki Testfahrergespann Olivier Jacque und Tamaki Serizawar begannen ebenfalls um diese Zeit mit ihrem Tagesprogramm.

Lorenzo arbeitet am Chassis und Dämpfung, hat aber auch einige Reifentests in sein Visier genommen und hält mit einer Rundenzeit von 202.654 die Bestzeit, 0.011 Sekunden schneller als Yamaha Kollege Valentino Rossi.

De Angelis konzentriert sich ausschließlich auf Reifentests, während Nakano bemüht ist, das Setup seiner Honda RC212V auf der Rennstrecke in Malaysia zu verbessern. Für die Piloten ist die Rennstrecke noch bis 18:25 Uhr Ortszeit am ersten Tag geöffnet, da sich der Beginn wegen der oben erwähnten Feuchtigkeit verzögerte.

Sepang MotoGP February Wintertest 2008 Tag Eins schnellste Rundenzeit (Anzahl der Runden in Klammern)

1. LORENZO, FIAT YAMAHA - 02´02.654 (36)
2. ROSSI, FIAT YAMAHA - 02´02.665 (28)
3. HAYDEN, REPSOL HONDA TEAM - 02´02.758 (38)
4. NAKANO, HONDA GRESINI - 02´03.388 (25)
5. JACQUE, KAWASAKI RACING - 02´03.973 (23)
6. DE ANGELIS, HONDA GRESINI - 02´05.072 (9)
7. SERIZAWA, KAWASAKI RACING - 02´06.874 (22)

Tags:
MotoGP, 2008

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›