Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pepe Team Toth Präsentation in Madrid

Pepe Team Toth Präsentation in Madrid

Das Hauptquartier der Globalia Unternehmensgruppe in Madrid war in der vergangenen Woche Schauplatz der Präsentation von einem der Aprilia 250 ccm Topteams.

Das Hauptquartier der Globalia Unternehmensgruppe in Madrid war in der vergangenen Woche Schauplatz der Präsentation von einem der Aprilia 250 ccm Topteams. Pepe Team Toth nennt sich neuestens die Struktur um 250 ccm Titelmitfavorit Hector Barbera und seinem Teamkollegen Imre Toth. Tatkräftig unterstützt wird die Truppe durch den neuen Hauptsponsor des Teams, der spanischen Pepe Group.

Beide Piloten waren bei der Präsentation anwesend und enthüllten die neue Lackierung ihrer Aprilia Maschinen. Die Teamfarben für 2008 sind eine faszinierende Mischung aus weißem Hintergrund mit roten dalmatinischen Flecken. In dieser Farbkombination zeigen sich die Piloten auch in ihren Lederanzügen.

"Es klingt ein wenig albern, aber das Firmenmaskottchen erinnert mich ein bisschen an mich!" sagte Barbera bei dieser Veranstaltung. "Die Sonnenbrillen, verrückte Frisur… der ganze abgefahrene und lustige Stil ist so wie ich es haben möchte. Als ich mein neues Leder und Helm anprobierte, fühlte ich mich sehr ungezwungen." Teambesitzer Imre Toth Sr, sowie Pepe Group Generaldirektor Miguel de Lucas und den Direktoren von PepeTravel und PepePhone Lorenzo Perez und Pedro Serrahima waren mit den Viertelliterpiloten bei der Präsentation.

Das Pepe Team Toth wird an diesem Wochenende in Qatar ihren abschliessenden Vorsaisontest haben und wird die neuen Teamfarben erstmals im Flutlicht des Losail International Circuits zur Schau stellen.

Tags:
250cc, 2008

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›