Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Aspar Team in Madrid vorgestellt

Aspar Team in Madrid vorgestellt

Nur wenige Tage vor dem WM-Auftakt stellte das Bancaja Aspar Team in einer offiziellen Präsentation diesen Montag in Madrid ihre Projekte für die 125 und 250 ccm Klasse vor.

Nur wenige Tage vor dem WM-Auftakt stellte das Bancaja Aspar Team in einer offiziellen Präsentation diesen Montag in Madrid ihre Projekte für die 125 und 250 ccm Klasse vor.

Im Zarzuela Hippodrome in der spanischen Hauptstadt trafen sich zu nächtlicher Stunde die Teams von Jorge Martinez ‘Aspar' in den kleinen Klassen und die spanische Presse. Auf der Bühne nahmen die Piloten und Motorräder für die kommende Saison Aufstellung. Der Teamchef selbst fungierte als Zeremonienmeister und stellte seine fünf Fahrer für die diesjährige Kampagne vor.

Das 250er Team arbeitet auch Heuer wieder eng mit dem Aspar Team zusammen und die spanische Fahrerpaarung Alvaro Bautista und Hector Faubel kennt sich bestens aus gemeinsamen Zeiten in der 125 ccm Klasse. Beide waren mit Aprilia Motorrädern mehrmals siegreich, Bautista aber hat bereits auch in der Viertelliterkategorie zwei Rennen gewonnen.

2009 wird diesem Duo Gabor Talmacsi in die 250 ccm Klasse folgen, vorerst will er aber Heuer in der 125er Klasse seinen Titel erfolgreich verteidigen. Der regierende Weltmeister wird sich in diesem Jahr mit der Nummer Eins auf seiner Aprilia zeigen, und der Ungarn erwartet sich mit Teamkollegen Sergio Gadea die schärfste Konkurrenz im eigenen Team. Als Dritter Mann des Aspar Teams erlebt der junge Spanier Pere Tutusaus seine Debütsaison in der WM.

Das letzte Wort war Aspar selbst vorbehalten. Der ehemalige 125 ccm Pilot würdigte die angesehene Position seines Teams in seinem ehemaligen Revier, bevor er auf eine weitere mit Sicherheit konkurrenzfähige Saison zu sprechen kam.

"Das Team ist jenes Team, dass es in der 125 ccm Klasse zu schlagen gilt. Etwas, dass mit einem derart neuen Sponsoringprojekt nur sehr schwer zu erreichen ist, " merkte der Spanier dazu an.

"Heuer wollen wir nicht nur die Ergebnisse aus dem letzten Jahr erreichen, sondern noch erfolgreicher sein."

Tags:
125cc, 2008, Bancaja Aspar Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›