Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Hektischer Donnerstag Zeitplan für die Teams in Qatar

Hektischer Donnerstag Zeitplan für die Teams in Qatar

Seit den Morgenstunden des Donnerstag herrscht im Fahrerlager des Losail International Circuits ein hektisches Treiben. Teams, Fahrer und Offizielle bereiten sich ihrerseits für den ersten Nacht Grand Prix der Geschichte vor.

Seit den Morgenstunden des Donnerstag herrscht im Fahrerlager des Losail International Circuits ein hektisches Treiben. Teams, Fahrer und Offizielle bereiten sich ihrerseits für den ersten Nacht Grand Prix der Geschichte vor.

Das Wetter an der Rennstrecke in der Wüste am Vortag zum Auftakt der Saison 2008 ist sonnig und es weht eine leichte Brise, der Himmel ist diesig. Natürlich geben die Bedingungen tagsüber nur geringfügige Anzeichen von dem, was die Piloten während der Sessions in der Nacht über das Wochenende zum Commercialbank Grand Prix of Qatar erwarten werden. Der jüngste Test zeigte aber, dass die kalten Temperaturen Haupt ausschlaggebend sein werden.

Bevor die Action bei Flutlicht am Freitag beginnt, das erste freie MotoGP Training beginnt Morgen um 19:00 Ortszeit, zuvor haben aber schon um 18:00 Uhr die 125 ccm Piloten ihr erstes freies Training, beschäftigen die Teams einige Aktivitäten schon am Donnerstag.

Ab 10:00 Morgens steht die Fahrzeugabnahme für jede Weltmeisterschaftsklasse am Programm. Durchgeführt wird diese vom technischen Direktor von MotoGP Mike Webb. Diese jährlichen Kontrollen sind üblich, um das Gewicht und die allgemeinen Standards der Motorräder zu messen und erfolgen in der Technical Control Area neben der Boxenstraße.

Am frühen Nachmittag stehen Gruppenfototermine für das gesamte Teilnehmerfeld einer jeden Klasse im Startbereich der Strecke auf dem Programm. Für die Einzylinderklasse mit 34 Fahrern wird ein Weitwinkelobjektiv erforderlich sein.

Die erste Pre-Event Pressekonferenz des Jahres beginnt um 16:00 Uhr Ortszeit mit Weltmeister Casey Stoner (Ducati Marlboro). An seiner Seite werden mit Dani Pedrosa (Repsol Honda), Valentino Rossi (Fiat Yamaha), John Hopkins (Kawasaki) und Loris Capirossi (Rizla Suzuki) werden einige der größten Namen des Sports sitzen und einen persönlichen Ausblick auf den Start in die neue Saison geben.

Am Abend gibt es im Sharq Village & Spa von Doha einen Galaempfang zum Beginn der Motorad-WM 2008. Alle MotoGP Piloten werden in ihren neuen Outfit anwesend sein.

Bei diesem Event werden Reden von Mr. Claude Danis (FIM CCR Präsident), Mr. Nasser bin Khalifa Al-Attiyah (QMMF Präsident) und Mr. Carmelo Ezpeleta (Dorna CEO) gehalten. Die Piloten haben nicht nur die Gelegenheit typische lokale Traditionensvorführungen zu beobachten, sondern sich auch daran beteiligen.

Tags:
MotoGP, 2008, Commercialbank GRAND PRIX OF QATAR

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›