Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Qatar MotoGP Gastgeber bis 2016

Qatar MotoGP Gastgeber bis 2016

In einer Pressekonferenz am Eröffnungstag der neuen MotoGP Saison kündigten gemeinsam Dorna CEO Carmelo Ezpeleta und QMMF Präsident Nasser bin Khalifa Al-Attiyah die Verlängerung des Vertrages zwischen den beiden Parteien an.

In einer Pressekonferenz am Eröffnungstag der neuen MotoGP Saison kündigten gemeinsam Dorna CEO Carmelo Ezpeleta und QMMF Präsident Nasser bin Khalifa Al-Attiyah die Verlängerung des Vertrages zwischen den beiden Parteien an. Bis einschließlich 2016 werden am Losail International Circuit Grand Prix statt finden.

Am Freitagabend wurde auf der Rennstrecke in der Wüste mit den ersten Trainings zum Commercialbank Grand Prix of Qatar, welche alle im hellen Schein der neuinstallierten Flutlichtanlage über die Bühne gingen, Geschichte geschrieben. Es war somit der geeigneteste Zeitpunkt für den MotoGP Rechteinhaber und der Föderation von Qatar das Abkommen zu verlängern. Zum ersten Mal machte der Grand Prix Tross 2004 in Qatar Station.

Der Kommentar des sichtlich erleichterten Mr. Al-Attiyah lautete dazu: "Wir sind sehr stolz darauf dieses Abkommen verkünden zu können und freuen uns MotoGP in den kommenden Jahren willkommen heißen zu dürfen. Heute ist ein sehr wichtiger Tag für Qatar, für unsere Föderation und für die Entwicklung im Motorsport in unserer Region. Ich möchte Mr. Ezpeleta für das gezeigte Vertrauen seitens Dorna mit der Vertragsverlängerung danken und auch, dass wir der Gastgeber des ersten Nacht Grand Prix sein dürfen."

Tags:
MotoGP, 2008, Commercialbank GRAND PRIX OF QATAR

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›