Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Toseland mischt sich unter die Besten

Toseland mischt sich unter die Besten

Nach seinen starken Vorstellungen in den Vorsaisontests und seiner herausragenden Leistung in seinem ersten MotoGP Qualifying, fuhr James Toseland über die gesamte Renndistanz im historischen Commercialbank Grand Prix of Qatar im Spitzenfeld und beendete sein Weltmeisterschaftsdebüt an einem reichlich verdienten sechsten Platz.

Nach seinen starken Vorstellungen in den Vorsaisontests und seiner herausragenden Leistung in seinem ersten MotoGP Qualifying, fuhr James Toseland über die gesamte Renndistanz im historischen Commercialbank Grand Prix of Qatar im Spitzenfeld und beendete sein Weltmeisterschaftsdebüt an einem reichlich verdienten sechsten Platz.

Ohne Anzeichen von Nervosität fuhr der Engländer im Flutlicht von Losail und bei seinem ersten Auftritt auf der großen Bühne hinter einer Gruppe von Fahrern mit gleich mehreren Weltmeistertiteln und war sogar noch in der letzten Runden in den Kampf um Platz Vier mit den beiden Italienern Valentino Rossi und Andrea Dovizioso verwickelt.

Nach dem Rennen erhielt Toseland besonderes Lob von seinem sichtlich erfreuten Tech3 Yamaha Boss Herve Poncharal und auch der Brite selbst war begeistert von seinem Ergebnis in seinem allerersten Grand Prix.

"Ich bin wirklich glücklich darüber mein erstes Rennen als Sechster beendet zu haben. Es war ein hartes Stück Arbeit, aber es war auch eine lehrreiche Erfahrung für mich, in eine Rennsituation mit Fahrern verwickelt zu sein, mit denen ich zuvor im Qualifying und in den Trainingseinheiten nur für ein paar Runden auf der Strecke war."

"Es gibt immer noch Dinge zu verbessern am Tech3 Yamaha Motorrad und wenn wir den neuen Motor bekommen, so wie diesen Rossi und (Jorge) Lorenzo bereits einsetzen, bin ich zuversichtlich darüber, dass ich noch konkurrenzfähiger sein werde. Aber im Moment ist am Wichtigsten, dass ich meinen ersten Grand Prix zu Ende gefahren bin. Dass ich Sechster geworden bin, ist nur noch eine Draufgabe."

Tags:
MotoGP, 2008, Commercialbank GRAND PRIX OF QATAR, James Toseland, Tech 3 Yamaha

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›