Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Das 125 ccm Rennen aus der Sicht der Top Drei

Das 125 ccm Rennen aus der Sicht der Top Drei

Die ersten Drei im 125 ccm Kampf von Jerez erzählen über das Rennen aus ihrer Sicht.

Die ersten Drei im 125 ccm Kampf von Jerez erzählen über das Rennen aus ihrer Sicht.

Simone Corsi - Sieger

`Es war ein fantastisches Rennen für das gesamte Team. Es fehlte uns an Leistung, daher war das Tempo ziemlich Langsam. Aber der Fahrer, der mir die meisten Probleme bereitete war mein Teamkollege Nico. Er fand einen guten Rhythmus, aber gegen Rennende konnte ich noch etwas zu legen. Ich bin sehr glücklich gewonnen zu haben.´

Nico Terol – Zweiter Platz

`Ich bin überglücklich. Es ist mein erstes Podium, und dieses in meinem Heimrennen, vor meinen Freunden und Familie zu erreichen, macht die Sache noch hervorragender. Das Rennen selbst ist gut verlaufen, denn ich klemmte mich sofort an Bradley und überholte ihn sobald ich konnte. Danach fuhr ich ein gutes Tempo, aber ich machte einige Fehler, sodass mich Simone überholen konnte.´

Bradley Smith – Dritter Platz

`Ein großartiges Ergebnis! Wir hatten ein schwieriges Wochenende; die Poleposition war nur ein kleiner Pluspunkt. Die Jungs an der Spitze haben keine Fehler gemacht, und als meine Reifen verschlissen waren, war es dann auch für mich. Ich wurde in einem Kampf mit Bradl verwickelt und war aber fest entschlossen den Podiumsplatz nicht mehr aus der Hand zu geben.´

Tags:
125cc, 2008, GRAN PREMIO bwin.com DE ESPAÑA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›