Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP in Zahlen und Ziffern vor Portugal

MotoGP in Zahlen und Ziffern vor Portugal

Die Statistiker von motogp.com waren für Sie wieder in ihrem Element. Vor dem bwin.com Grande Premio de Portugal, der dritten Runde zur MotoGP Weltmeisterschaft 2008, haben sie einige der wichtigsten Zahlen ausgeforscht.

Die Statistiker von motogp.com waren für Sie wieder in ihrem Element. Vor dem bwin.com Grande Premio de Portugal, der dritten Runde zur MotoGP Weltmeisterschaft 2008, haben sie einige der wichtigsten Zahlen ausgeforscht.

120 – Mit dem zweiten Platz in Jerez sammelte Valentino Rossi zum 120. Mal WM-Punkte in einem MotoGP Rennen. Auf die gleiche Anzahl hat es auch der fünffache 500 ccm Weltmeister Mick Doohan gebracht. Nur Loris Capirossi, Carlos Checa und Alex Barros waren öfters in der Premier Class in den Punkterängen platziert.

100 – Für den Ungarn Imre Toth wird es an diesem Wochenende in Estoril sein 100. Start in einem Grand Prix. Toth feierte sein Debüt in der Weltmeisterschaft im Grand Prix von Japan im Jahr 2002. Bevor er in die 250 ccm Klasse aufstieg, fuhr er 80 Rennen in der Einzylinderkategorie. Toth hat seit seinem Debüt noch kein Rennen versäumt.

6 – Seit sechs Rennen ist Valentino Rossi sieglos. Dies ist seine längste Durststrecke ohne einen Triumph seit seinem Debütsieg in der Premier Class in Donington im Jahr 2000.

6 – Nach den ersten zwei 125 ccm Rennen der Saison standen sechs verschiedene Fahrer am Podium.

6 - Estoril ist eine von sechs Rennstrecken im Heurigen WM-Kalender, auf welchen Ducati bis jetzt noch keinen MotoGP Sieg einfahren konnte. Die Anderen sind Le Mans, Mugello, Assen, Sachsenring und Indianapolis. Zu Letzterer sei erwähnt, dass diese neu im Kalender ist.

Tags:
MotoGP, 2008, bwin.com GRANDE PREMIO DE PORTUGAL

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›