Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Toseland glaubt mit neuem Motor auf das Podium fahren zu können

Toseland glaubt mit neuem Motor auf das Podium fahren zu können

Zwei wesentliche Faktoren bremsten James Toseland in seinen ersten zwei Auftritten in der Premier Class MotoGP: wenig Leistung und hohes Fieber. Für die dritte Runde der WM-Saison 2008 hofft der Engländer auf ein schnelleres und gesünderes Wochenende.

Zwei wesentliche Faktoren bremsten James Toseland in seinen ersten zwei Auftritten in der Premier Class MotoGP: wenig Leistung und hohes Fieber. Für die dritte Runde der WM-Saison 2008 hofft der Engländer auf ein schnelleres und gesünderes Wochenende.

Das Tech3 Yamaha Team des britischen Rookies und dem erfahrenen Haudegen Colin Edwards hat für das Rennen in Estoril den neuen Motor mit pneumatischer Ventilsteuerung bekommen. Mühselige Aufholjagden auf den Geraden sollten für Toseland Vergangenheit sein.

`Ich habe den neuen Motor mit pneumatischen Ventilen diese Woche erhalten. Gestern haben wir ihn am Motorrad eingebaut! Yamaha hat immer gesagt, dass der Motor im schlimmsten Fall erst für Estoril eintreffen wird. Sie haben ihr Wort gehalten, und dafür bin ich dankbar,´ sagte der Superbike Champion, der sich auch von einem Bronchitis Leiden erholt hat, welches ihm noch in Jerez schwer zu schaffen gemacht hat.

Die ersten zwei MotoGP Rennen von James Toseland wurden auf Rennstrecken gefahren, wo er zuvor Gelegenheit zum Testen hatte. Im Fall von Qatar ist er am Losail International Circuit sogar schon Rennen gefahren. Doch Portugal stellt für den 27-jährigen eine neue Aufgabe dar.

`Ich bin hier noch nie gefahren. Aber ich weiß, dass ich mit dem neuen Motor ein Motorrad zu meiner Verfügung habe, mit dem ich in der Lage bin auf das Podium zu fahren. Es liegt jetzt nur noch an mir,´ so Toseland ergänzend.

In seinen bisherigen zwei MotoGP Rennen wurde Toseland jeweils Sechster, inklusive einem Front Row Start in Qatar.

Tags:
MotoGP, 2008, bwin.com GRANDE PREMIO DE PORTUGAL, James Toseland, Tech 3 Yamaha

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›