Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Vorläufiger Poleman Simoncelli auch Schnellster im freien Training

Vorläufiger Poleman Simoncelli auch Schnellster im freien Training

Marco Simoncelli, schnellster Mann gestern im ersten Qualifikationstraining, fuhr auch heute Vormittag im letzten freien Training der Viertelliterkategorie mit 1'40.723 die Bestzeit.

Marco Simoncelli, schnellster Mann gestern im ersten Qualifikationstraining, fuhr auch heute Vormittag im letzten freien Training der Viertelliterkategorie mit 1'40.723 die Bestzeit. Der Italiener war mehr als 2/10 Sekunden schneller als Mapfre Aspar Pilot Alvaro Bautista, mit dem er im letzten Rennen in Jerez im Kampf um den Sieg zusammen stieß. Während es die Beiden mit großer Wahrscheinlichkeit vorziehen würden, möglichst weit voneinander entfernt agieren zu können, lassen aber ihre schnellen Zeiten vermuten, dass es erneut zu einem Duell kommen wird.

Hector Barbera war onboard seiner Pepe Team Toth Aprilia Drittschnellster, weitere 2/10 Sekunden langsamer als Bestzeithalter Simoncelli. WM-Leader Mattia Pasini mischte sich mit der viertschnellsten Zeit in den Spitzenpulk. Julian Simon war mit der Repsol KTM als Sechstschnellster der Best platzierte KTM Fahrer.

Alex Debon, Mika Kallio, Thomas Luthi, Hector Faubel and Hiroshi Aoyama vervollständigten die Top Ten.

Tags:
250cc, 2008, bwin.com GRANDE PREMIO DE PORTUGAL, FP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›