Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Stimmen vom 250er Podium

Stimmen vom 250er Podium

Nach einem hart umkämpften 250er Rennen, erzählten die glorreichen Drei über das Rennen aus ihrer Sicht.

Nach einem hart umkämpften 250er Rennen, erzählten die glorreichen Drei über das Rennen aus ihrer Sicht.

Alvaro Bautista - Sieger

`Diese Rennstrecke ist eine ganz Spezielle für mich. Ich habe hier in den letzten drei Jahren immer gewonnen, aber dieser Sieg ist etwas ganz Besonderes. Schon wegen des Pechs in den ersten zwei Rennen der Saison. Ich freue mich hier in Estoril zu gewinnen, denn es sind sehr viele von meinen Fans hier.

`Es war wegen der Streckenverhältnisse ein schweres Rennen, welche wirklich nicht perfekt waren. Ich versuchte schnell ein gutes Tempo zu fahren, und sah dass eine Lücke entstanden ist, danach war ich in der Lage als Erster ins Ziel zu kommen.´

Marco Simoncelli – Zweiter Platz

`Ich bin über alles glücklich; es war heute schwieriger Alvaro zu folgen. Gegen Ende des Rennens hatte ich Probleme mit den Reifen, und spürte Kallio herannahen. Ab dann war ich nur noch in Schwierigkeiten. Es war ein Kampf vorne zu bleiben und mein erstes Podium in zwei Jahren 250er Klasse sicher zu stellen.´

Mika Kallio – Dritter Platz

`Ich denke, die Dinge entwickeln sich ganz gut; wir könnten ein paar Punkte mehr haben, aber es ist OK. Natürlich ist ein Podium immer eine feine Sache, aber ich habe schon gehofft, dass wir besser als Dritter abschneiden würden. Wir waren so nahe am zweiten Platz dran.

`Ich hatte mir auch schon einen Platz zum Überholen ausgesucht, aber ich schätze, dass sein Linienwechsel für mich nicht optimal war. Wir berührten uns und ich verlor den ganzen Schwung; ohne diesen Zwischenfall wären wir sicher Zweiter geworden. Ab und zu kommt so etwas vor.´

Tags:
250cc, 2008, bwin.com GRANDE PREMIO DE PORTUGAL

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›