Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Doohan und Muresan besuchten Motorsportveranstaltung in Rumänien

Doohan und Muresan besuchten Motorsportveranstaltung in Rumänien

In Bukarest, Rumänien, wurde ein neues aufregendes Rennstreckenprojekt der Öffentlichkeit vorgestellt. Unter den Gästen der Veranstaltung waren auch der fünffache Weltmeister Mick Doohan und der heimische WM-Pilot Robert Muresan.

MotoGP Legende Mick Doohan und der momentane Weltmeisterschaftspilot Robert Muresan (Grizzly Gas Kiefer) nahmen am Wochenende an einer Präsentation teil, in welcher das Projekt einer neuen Rennstrecke vorgestellt wurde. Diese soll in Bukarest, der Hauptstadt Rumäniens, entstehen.

Der Grand Prix One Centre wird ein internationaler Freizeitkomplex mit Restaurants, Bürogebäuden, Spielplätzen, Geschäften, Luxus Autohäuser und einer zeitgemäßen Rennstrecke.

Zurzeit entstehen in Europa und dem Mittleren Osten vier solcher Komplexe. Der Formel Eins Pilot Jarno Trulli ist einer der Schöpfer dieses Konzepts und aktiver Teilnehmer an den internationalen Bauvorhaben.

Es wird geschätzt, dass durchschnittlich bis zu 5 Millionen Menschen jährlich den Komplex besuchen werden. Die Baukosten werden in etwa 250 Millionen Euro betragen und letztendlich an die 2000 Arbeitsplätze in dieser Region geschaffen.

Tags:
MotoGP, 2008, Mick Doohan, Robert Muresan

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›