Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bergamo Motorshow anerkennt Locatellis Leistungen

Bergamo Motorshow anerkennt Locatellis Leistungen

Roberto Locatellis anschauliche Karriere in der Weltmeisterschaft wird an diesem Wochenende in seiner Heimatstadt gebührend geehrt. Schauplatz ist die Pit Stop Motorshow in Bergamo.

Der ehemalige 125ccm Weltmeister Roberto Locatelli wird an diesem Wochenende in seiner Heimatstadt Bergamo im Mittelpunkt einer festlichen Ausstellung stehen, der jährlich stattfindenden Pit Stop Motorshow.

Der 33-jährige Italiener, der zurzeit mit Metis Gilera in der 250ccm Klasse auf Punktejagd geht, ist einer der berühmtesten Einwohner von Bergamo und bei der Veranstaltung `Loca Tribute´ im Rahmen der lokalen Motorsportausstellung vom 25. bis zum 28. April werden seine Fans die Gelegenheit haben, seine größten Kostbarkeiten wie Motorräder, Helme und Lederkombis zu sehen.

Die Aprilia Maschine, mit der Locatelli im Jahr 2000 den WM-Titel in der 125ccm Klasse gewann, wird ebenso unter den Exponaten sein, welche sich im Laufe seiner 13 Jahre langen WM-Karriere und bei nahezu 200 Grand Prix Starts angesammelt haben.

Tags:
250cc, 2008, Roberto Locatelli, Metis Gilera

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›