Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Nach einer kurzen Pause geht es mit Runde Vier in China weiter

Nach einer kurzen Pause geht es mit Runde Vier in China weiter

Eine kostenlose Videovorschau auf den Pramac Grand Prix of China, der vierten Runde zur MotoGP Weltmeisterschaft 2008, ist ab sofort auf motogp.com vorhanden.

Nach drei atemberaubenden WM-Läufen der MotoGP Saison 2008, reist der Tross für den Pramac Grand Prix of China am Shanghai International Circuit in den Fernen Osten. An der Spitze der Zwischenwertung in der Königsklasse MotoGP liegen punktegleich Jorge Lorenzo (Fiat Yamaha) und Dani Pedrosa (Repsol Honda) in Führung. Am ersten Mai Wochenende werden Beide in China gegen eine Reihe anderer namhafter Kollegen um die alleinige Vorherrschaft in der Punktetabelle alles geben.

Der faszinierende Start von Jorge Lorenzo in seine MotoGP Karriere in den ersten drei Rennen, mit dem Debütsieg in Portugal als Höhepunkt, war vielleicht der wichtigste Teil der Ereignisse bisher in dieser Saison und nach der Operation an seinem rechten Unterarm am Tag nach seinem Triumph in Portugal, wird der 250ccm Doppelweltmeister in China großen alles unternehmen, seine bemerkenswerte Form beizubehalten.

Währenddessen werden mit aller Wahrscheinlichkeit die Stars wie Pedrosa, Lorenzos Teamkollege Valentino Rossi mit der immer besser werdenden Yamaha-Bridgestone Kombination und auch der bisher unbeständige Ducati Marlboro Titelgewinner 2007, Casey Stoner ein gewichtiges Wort in den Geschehnissen im Fernen Osten mitreden wollen.

Zusätzlich sollten sich auch das Tech3 Yamaha Duo James Toseland und Colin Edwards, mit der auf den neuesten Stand gebrachten Yamaha M1, JiR Team Scots erstaunlicher MotoGP Rookie Andrea Dovizioso und der wiedergenesene Kawasaki Pilot John Hopkins allesamt mit ansteigender Form unter die Großen mischen können, wenn die Saison richtiggehend in Schwung kommt.

In einer kostenlosen Videovorschau für den Pramac Grand Prix of China können Sie sich jetzt von den schweren Jungs in MotoGP ein genaues Bild machen. Das Video ist ab sofort Online und kostenlos auf motogp.com abrufbar.

Darüber hinaus können Sie alle Ereignisse in und um die MotoGP Weltmeisterschaft 2008 auf motogp.com mit unseren Multimedia Zugängen verfolgen. Im Zeitraum vom 28. April bis zum 31. Mai gewähren wir auf alle verfügbaren Multimediapakete einen Preisnachlass von 15%.

Tags:
MotoGP, 2008, PRAMAC GRAND PRIX OF CHINA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›