Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Salom gewinnt Red Bull MotoGP Rookies Cup in Le Mans

Salom gewinnt Red Bull MotoGP Rookies Cup in Le Mans

Von Poleposition aus gewinnt Luis Salom in Le Mans sein drittes Rennen zum Red Bull MotoGP Rookies Cup 2008.

Luis Salom feierte heute seinen dritten Saisonsieg im Red Bull MotoGP Rookies Cup 2008 und baute seine Führung in der Gesamtwertung auf acht Punkte gegenüber JD Beach aus.

Der US-Teenager Beach lieferte sich mit seinem Erzrivalen aus Spanien über die gesamte Renndistanz einen harten Kampf. Doch am Ende dieses absoluten Thrillers fuhr Beach mit 1,7 Sekunden Rückstand als Zweiter über die Ziellinie. Dritter wurde in seinem Heimrennen der 15-jährige Nelson Major, der sich wiederum mit dem 15-jähirgen Deutschen Daniel Kartheininger und dem 14 Jahre alten Florian Marino aus Frankreich abrackern musste.

Nachdem sich Salom für den besten Startplatz qualifiziert hat, ging der 16-jährige Spanier sehr zuversichtlich in dieses Rennen. Doch musste er mit seiner KTM RC125 alles geben und konnte sich erst gegen Rennende von Beach absetzen. `Es war ein hartes Rennen,´ sagte Salom. `Ich musste vom Start weg alles geben und mein Plan war das Gleiche zu tun wie in Jerez. Ich konnte mich von JD nie weit genug absetzen, er blieb immer dichtauf und sobald mir der geringste Fehler passierte, war er wieder da. In den letzten Runden konzentrierte ich mich sehr sanft zu fahren und es funktionierte.´

Tags:
MotoGP, 2008, ALICE GRAND PRIX DE FRANCE

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›