Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Reaktionen vom MotoGP-Podium von Rossi, Stoner und Pedrosa

Reaktionen vom MotoGP-Podium von Rossi, Stoner und Pedrosa

Valentino Rossi und seine Gefährten am Podium, Casey Stoner und Dani Pedrosa, sprachen unmittelbar nach der Siegerehrung über ihre Gedanken zum schweren Rennen in Mugello.

Valentino Rossi - Sieger

`Es ist wie immer ein großartiges Gefühl! Viele aus meiner Familie und enge Freunde sind gekommen, um mich zu sehen. Ich habe alles gegeben, und meine Yamaha und die Bridgestone haben hervorragend funktioniert, bis zum Ende des Rennens. Anfänglich war ich schneller als Stoner, aber er konnte wieder aufschließen und machte mir das Leben schwer. Es ist einfach wunderbar mit zwei sehr starken Fahrern ganz oben am Podium zu stehen.´

Casey Stoner – Zweiter Platz

`Diese Saison verlief bisher ein wenig enttäuschend, aber wir sind jetzt viel zuversichtlicher mit der Abstimmung von heute. Es war ein einzigartiges Rennen. In einem Abschnitt der Strecke habe ich viel Zeit verloren, und wir waren uns auch darüber im Klaren, dass die Maschine gegen Ende des Rennens besser sein würde. Ich bin mit dem Rennen sehr zufrieden und möchte mich bei allen bei Ducati bedanken.´

Dani Pedrosa – Dritter Platz

`Es war ein hartes Rennen, ich musste die ganze Zeit alles geben. Das Tempo war ziemlich hoch; Ich habe versucht, den beiden zu folgen, aber Casey und Valentino machten es mir schwer. Dann machte ich auch noch einen Fehler und Casey konnte sich absetzen. Gegen Ende des Rennens musste ich wieder einen Zahn zulegen, da De Angelis von hinten aufgeholt hat.´

Tags:
MotoGP, 2008, GRAN PREMIO D'ITALIA ALICE

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›