Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Catalunya Racing Numbers

Catalunya Racing Numbers

Der Besuch an diesem Wochenende in Montmelo verspricht noch mehr Rennsportaction und auch weitere Zahlen und Fakten, auf die man diese Woche achten sollte.

46 - Am Renntag in Barcelona ist es genau 46 Jahre her, dass Suzuki 1962 im 50ccm Rennen auf der Isle of Man durch Ernst Degener den ersten Grand Prix Sieg feiern konnte.

35 - Am 8. Juni 1973, also genau vor 35 Jahren, gewann Jack Findlay mit einer Suzuki auf der Isle of Man das Rennen der Klasse Senior TT. Dieser Sieg ist deswegen von großer Bedeutung, da es sich um den Ersten eines Michelin Fahrers in der Premier Class der Motoradweltmeisterschaft handelt.

14 - Marco Simoncellis Sieg in Mugello macht ihm zum 14. italienischen Fahrer, der einen Grand Prix in der 125ccm und 250ccm Klasse gewinnen konnte. Die Anderen sind: Luca Cadalora, Tarquinio Provini, Valentino Rossi, Carlo Ubbiali, Loris Capirossi, Marco Melandri, Loris Reggiani, Andrea Dovizioso, Doriano Romboni, Bruno Ruffo, Emilio Mendogni, Paolo Pileri und Mattia Pasini.

11- Catalunya ist jene Rennstrecke, auf der Valentino Rossi die meisten Podiumsplätze eingefahren hat. Seit seinem Sieg 1997 in der 125ccm Klasse stand der Italiener jedes Jahr am Podium, was zusammen elf Podiumsplätze in Folge aus macht.

5 - Nach dem Rennen in Mugello haben bisher in diesem Jahr nur fünf Fahrer in allen sechs MotoGP Rennen gepunktet: Valentino Rossi, Dani Pedrosa, Loris Capirossi, Shinya Nakano und Toni Elias.

Tags:
MotoGP, 2008, GRAN PREMI CINZANO DE CATALUNYA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›